1.FC Köln vs 1899 Hoffenheim: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 21.04.2017

Setzt sich Demirbay mit seiner TSG gegen Köln durch? Jetzt auf Köln gegen Hoffenheim wetten!

Marcel Risse (l.) zog sich im Hinspiel einen Kreuzbandriss zu und muss am Freitag gegen Hoffenheim passen. ©Imago

Bundesliga-Bonus:

AnbieterGutscheincodeWert 
InterwettenVIP*****

10€Jetzt einlösen!

tipicoMAX*****
10€Jetzt einlösen

Der 30. Spieltag wird am Freitagabend mit der Partie 1. FC Köln gegen TSG 1899 Hoffenheim eröffnet (Anstoß: 20.30 Uhr, live auf Sky). Während es für die Domstädter am vergangenen Wochenende eine 1:2-Pleite in Augsburg gab, untermauerte die TSG ihre Ansprüche auf einen Champions League Startplatz in der kommenden Spielzeit durch einen 5:3-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach.

1.FC Köln: Neue Serie gegen die TSG?

Zwar liegen die „Geißböcke“ vor dem 30. Spieltag immer noch gut im Rennen um eine Teilnahme an der Europa League in der folgenden Saison, die Konkurrenz aus Bremen, Gladbach und Frankfurt rückt dem FC jedoch zunehmend auf die Pelle. Die jüngste 1:2-Schlappe beim FCA war für das Team von Trainer Peter Stöger die zweite Niederlage in Folge.

Vor heimischem Publikum wollen die Kölner nun den Weg zurück in die Erfolgsspur finden, die jüngste Bilanz aus diesem direkten Duell spricht allerdings gegen den FC. Seit drei Partien warten die Kölner mittlerweile auf einen Sieg gegen die TSG, zuvor blieb die Stöger-Elf in neun Ligaspielen gegen die Hoffenheimer ungeschlagen. 

Im Hinspiel, in welchem sich die Kölner klar mit 0:4 geschlagen geben mussten, zog sich Marcel Risse einen Kreuzbandriss zu, es ist mit einem Comeback zur neuen Spielzeit zu rechnen. Personell dürfte Stöger gegen offensivfreudige Hoffenheimer defensiver agieren lassen als am letzten Wochenende, gut möglich, dass dadurch Marco Höger und Konstantin Rausch wieder für Leonardo Bittencourt und Yuya Osako ins Team rücken. Simon Zoller fehlt verletzt.

1. FC Köln gegen 1899 Hoffenheim Quoten

TSG 1899 Hoffenheim: Ein Sieg für die Historie?

Für die Kraichgauer steht am Freitagabend einiges auf dem Spiel – im positiven Sinne. Ein Punkt fehlt der TSG aktuell noch, um den bisherigen Vereinsrekord von 55 Zählern einzustellen. Mit einem Sieg hingegen könnte die Teilnahme am europäischen Wettbewerb in der kommenden Spielzeit sichergestellt und ein weiterer Eintrag in der Vereinsgeschichte vorgenommen werden – es wäre nämlich die erste für Hoffenheim.

Sollte es für das Team von Trainer Julian Nagelsmann in Köln noch nicht klappen, hätte die TSG in der aktuellen Spielzeit noch vier weitere Chancen, die Vereinshistorie positiv zu gestalten. Doch angesichts der aktuellen Form, die 1899 bislang in der gesamten Rückrunde an den Tag legt und zuletzt mit vier Siegen aus fünf Spielen erneut bestätigen konnte, wäre ein Erfolg in Köln keine Überraschung.

Benjamin Hübner fehlt gelbgesperrt, Ermin Bicakcic rückt für ihn in die Dreierkette. Nagelsmann setzte in der Fremde zuletzt auf ein 3-1-4-2, Sebastian Rudy spielte dabei im defensiven Mittelfeld und sicherte das 4er-Mittelfeld ab. Weitere personelle Änderungen sind nicht zwingend notwendig, zumal Ádám Szalai seine Chance in der Startelf mit zwei Toren nutzen konnte. Nadiem Amiri bleibt dann erneut ein Platz auf der Bank.

Aktuelle Wett Tipps

In 62% aller FC-Spiele trafen bislang beide Teams, bei Hoffenheim liegt dieser Wert bei 66%. Zudem war dies in vier der letzten sechs direkten Duelle der Fall.

Tipp: Beide treffen. Einsatz: 10€. Gewinn: 16,40€. Heute bei 888sport Gewinn verdoppeln (32,80€)!

Hoffenheim zählt derzeit zu den formstärksten Teams der Liga und ist seit drei Spielen gegen Köln ungeschlagen.

Tipp: Doppelte Chance X/2. Einsatz: 10€. Gewinn: 13,40€. Heute bei 888sport Gewinn verdoppeln (26,80€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Hoffenheim gewinnt beim FC. Jetzt wetten!