Chelsea London vs FC Watford: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 15.05.2017

Trifft Fabregas wieder? Jetzt auf Chelsea gegen Watford wetten

In Feier-Laune. Chelsea um Cesc Fabregas steht seit Freitag als neuer Meister fest. ©Imago

Der frischgebackene neue englische Meister empfängt am Montag im Nachholspiel des 28. Spieltages den FC Watford (Anstoß: 21 Uhr, Stamford Bridge). Beide Teams musste bereits am Freitag ran und dürften daher nicht im frischesten Zustand auflaufen. Dennoch sind die „Blues“ im eigenen Wohnzimmer klarer Favorit, zumal Watford in diesem Jahrtausend noch nicht einmal gegen Chelsea gewinnen konnte.

Aktuelle Wett Tipps

In neun der jüngsten zehn Heimspiele schoss Chelsea das erste Tor der Partie und gewann am Ende.

Tipp: Chelsea trifft zuerst und gewinnt. Einsatz: 10€. Gewinn 14,10€. Heute bei 888sport Gewinn verdoppeln (24,20€)!

In den vergangenen neun Ligaspielen an der Stamford Bridge ist immer mindestens ein Tor vor dem Pausentee gefallen.

Tipp: Over 0,5 (1. Halbzeit). Einsatz: 10€. Gewinn 12,40€. Heute bei 888sport Gewinn verdoppeln (24,80€)!

Chelsea London: Seit 1999 ohne Niederlage gegen die „Hornets“

Am Freitagabend war es endlich soweit und die „Blues“ konnten mit einem 1:0-Auswärtssieg in West Bromwich vorzeitig die Meisterschaft sichern. Insgesamt ein mehr als verdienter Titel für die Mannschaft von Antonio Conte, die von allen Spitzenteams in der Premier League die mit Abstand konstanteste war. Nach der katastrophalen Vorsaison gelang es dem italienischen Trainer Chelsea innerhalb eines Jahre wieder zurück in die Weltspitze zu führen.

Gekrönt werden kann die tolle Saison noch am 27. Mai, wenn es gelingt das FA-Cup-Finale gegen den Stadtrivalen Arsenal zu gewinnen. Bis dahin dürfte die Conte-Elf versuchen die Spannung hochzuhalten, weswegen nicht davon auszugehen ist, dass die letzten beiden Ligaspiele abgeschenkt werden. Zumal Hazard, Courtois, Costa & Co. die Meisterschaft nun noch einmal vor den eigenen Fans zelebrieren können und dabei bestimmt nicht als Verlierer vom Platz gehen wollen.

Dabei scheint mit Watford genau der richtige Gegner an die Stamford Bridge zu reisen, denn seit 1999 hat Chelsea kein Pflichtspiel mehr gegen die „Hornets“ verloren. Dabei gab es in den vergangenen elf Duellen acht Siege und drei Remis. Personell sind aufgrund des Freitagsspiels Rotationen beim frischgebackenen Meister nicht auszuschließen. Da trifft es sich gut, dass Conte aktuell keine Ausfälle zu beklagen hat.

Wie stehen die Quoten?

[table “335” not found /]

FC Watford: Mazzari-Elf hat das Tore schießen verlernt

Durch die Niederlage von Hull City, sicherte sich der Watford am Sonntag den Klassenerhalt auf der Couch. Nach dem Aufstieg 2015 bleibt der Verein aus der Grafschaft Hertfordshire der Premier League auch im dritten Jahr in Folge treu. Für die Mannschaft von Walter Mazzarri ein durchaus befreiender Moment, denn die jüngste Form war eher abstiegsreif.

Mit 0:1 musste sich Watford am vergangenen Freitag in Everton geschlagen geben und verlor damit die jüngsten vier Ligaspielen ohne ein einziges Tor zu schießen. Auswärts sieht es aktuell sogar noch ein bisschen bescheidener aus. Die Mazzarri-Elf hat die vergangenen fünf Gastspiele in der Premier League verloren und dabei ebenfalls kein einziges Mal getroffen.

Mit Blick auf das Restprogramm erscheint es durchaus wahrscheinlich, dass die „Hornets“ den Negativlauf bis zum Saisonende fortsetzen. Dem Gastspiel an der Stamford Bridge folgt am letzten Spieltag noch das Duell gegen CL-Aspirant Manchester City. Personell muss Mazzarri am Montag auf die verletzten Zarate, Kaboul und Pereyra verzichten und hofft noch auf die ein oder andere Rückkehr der zuletzt angeschlagenen Cleverley, Britos, Cathcart und Kabasele.

Unser abschließender Wett Tipp: Heimsieg für Chelsea. Jetzt darauf wetten & doppelten Gewinn kassieren!

Exklusive Gratiswetten für Liga-Zwei.de-Leser

AnbieterGutscheincodeGratiswette 
InterwettenVIP*****10€Jetzt einlösen!