Erzgebirge Aue: Kommt Albert Bunjaku?

Früherer Lauterer vor Wechsel

Albert Bunjaku vom 1.FC Kaiserslautern

Bald ein Veilchen? Albert Bunjaku (r.) soll nach Medienberichten ins Erzgebirge wechseln. ©Imago

Bei der Suche nach Verstärkungen für den Angriff ist Erzgebirge Aue wohl in der Schweiz fündig geworden. Wie bild.de berichtet, soll der mittlerweile 33-Jährige Albert Bunjaku vor einem Wechsel ins Erzgebirge stehen. Bunjaku ist noch bis Juni 2017 beim FC St. Gallen unter Vertrag, für den er in der Vorrunde aber nur auf 796 Spielminuten kam. In Deutschland ist Bunjaku nach seinen Stationen Paderborn, Erfurt, Nürnberg und Kaiserslautern kein Unbekannter. Wie bild.de weiter schreibt, soll Bunjaku in Aue vorerst einen Vertrag bis Saisonende erhalten.