Hull City vs Man City: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 26.12.2016

Setzt sich Diame gegen Silva durch? Jetzt auf Hull gegen Man City wetten

In der Pflicht. Davild Sila (r.) und ManCity dürfen sich keinen Ausrutscher mehr erlauben. ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwinÜber 150 Wettmärkte zum SpielJetzt wetten!
tipicoDeutschlands beliebtester WettanbieterJetzt wetten!

Schlusslicht Hull City empfängt am frühen Montagabend die Millionen-Truppe aus Manchester (Anstoß: 18.15 Uhr). Die „Citizens“ können zwei Tage nach Heiligabend mit einem Dreier Tabellenführer Chelsea auf den Fersen bleiben und gleichzeitig ihren Platz in der Spitzengruppe manifestieren.

Hull: Endet Misere gegen ManCity?

Für Gastgeber Hull geht es dagegen schon in der jetzigen Phase der Saison ums nackte Überleben. Nach sage und schreibe 36 Gegentreffern und lediglich 12 Punkten aus 17 Spielen bilden die „Tigers“ direkt nach ihrem Aufstieg schon wieder das Schlusslicht der Premier League. Ausgerechnet gegen Pep’s City soll das Tabellenende nun verlassen werden.

Die bisherige Bilanz gegen Manchester City ist dabei aber alles andere als ein Mutmacher. Erst einmal konnte die Mannschaft von Mike Phelan überhaupt gegen die „Citizens“ gewinnen. Des Weiteren ist der Liga-Neuling bereits seit sechs Premier-League-Partien ohne Sieg. Bei allen drei jüngsten Pleiten erzielte man nicht einmal einen Treffer.

Vielleicht kann aber gerade diese Rolle als vermeintlich chancenloser Underdog den Hausherren in die Karten spielen. Trainer Phelan könnte gegen ManCity von seiner 3-5-2-Formation abweichen und auf ein defensiveres 4-4-2 setzen. Die Doppelspitze aus Snodgrass und Mbokani dürfte aber genauso erneut gesetzt sein, wie Davis, Maguire und Dawson in der Abwehrreihe.

Hull City gegen ManCity Quoten

ManCity: Wiegt Ausfall von Agüero schwer?

Manchester City ist nach den empfindlichen Pleiten gegen Chelsea und Leicester wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Sowohl gegen Watford als auch gegen den direkten Konkurrenten Arsenal holte die Guardiola-Elf drei wichtige Zähler im Kampf um die Spitzenpositionen. Mit weiterhin sieben Punkten Rückstand auf Chelsea nimmt man aktuell dennoch nur die Rolle als Verfolger ein.

Beim Tabellenletzten kann Guardiola wieder auf Mittelfeldspieler Fernandinho zurückgreifen, der wegen einer Rotsperre drei Spiele fehlte. Dieser könnte die Position des lange verletzten Gündogan einnehmen. Für Yaya Touré, der sich momentan in glänzender Form befindet, bleibt aller Voraussicht nach trotz allem nur der Platz auf der Bank.

Fehlen wird außerdem weiterhin Stürmerstar Sergio Agüero. Der Argentinier erzielte in seinen zwölf Premier League-Einsätzen bereits zehn Treffer. Nachdem ihm gegen Chelsea in der Schlussphase die Nerven durchbrannten wurde er jedoch für vier Spiele gesperrt. Wie zuvor könnte daher Raheem Sterling ins Sturmzentrum rücken und auf dem Flügel für Leroy Sané Platz machen.

Jetzt aufs Spiel wetten! 

Aktuelle Wett Tipps

Aufsteiger Hull City ist gegen den Scheich-Klub aus Manchester absoluter Außenseiter. Die letzten 3 Siege der „Citizens“ fielen zudem höher als mit einem Treffer Abstand aus.

HC 1:0 – 1,80 mit tipico – jetzt wetten

In 5 der letzten 6 Ligaspiele von Manchester City fielen mehr als 2 Treffer.

Over 2,5 – 1,70 mit betway – jetzt wetten

Unser finaler Wett Tipp: Man City gewint. Jetzt wetten!