Mainz 05 vs Augsburg: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 10.02.2017

Pablo de Blasis alleine vor Marwin Hitz. Jetzt auf Mainz gegen Augsburg wetten!

Holen Pablo de Blasis (l.) und Mainz 05 gegen Augsburg den ersten Sieg im Jahr 2017? ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Während sich die Gäste in den jüngsten beiden Spielen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen konnten, müssen die Hausherren nach vier Spielen ohne Sieg aufpassen, nicht komplett unten reinzurutschen. Das ist die Ausgangslage vor dem Eröffnungsspiel des 20. Spieltags zwischen dem FSV Mainz 05 und dem FC Augsburg (Anstoß: Freitag 20.30 Uhr, live auf Sky).

FSV Mainz 05: Packung verkraftet?

Vom Ergebnis her war das 0:4 der Rheinhessen in Hoffenheim vergangene Woche sicher zu hoch, doch Sorgen müssen sich die Mainzer vor allem aufgrund der letzten zehn Minuten dieses Spiels machen. In diesem Zeitraum kassierte der selbst ernannte Karnevalsverein nämlich noch drei Gegentreffer. Das erinnerte ein wenig an die 1:6-Klatsche in Anderlecht in der Europa League, als M05 ab der 89. Minute noch drei Gegentore hinnehmen musste.

Somit konnte Mainz aus den vergangenen acht Bundesliga-Partien nur einen einzigen Sieg holen, demgegenüber stehen fünf Niederlagen und zwei Unentschieden. Wie gut, dass nun der FC Augsburg anreist, denn gegen die Fuggerstädter sind die 05er seit sechs Spielen ungeschlagen – fünf dieser Begegnungen konnten sogar gewonnen werden.

Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Karim Onisiwo, Emil Berggreen und Marin Sverko stehen FSV-Trainer Martin Schmidt alle Akteure des Kaders zur Verfügung. Denkbar ist, dass Levin Öztunali auf der Außenbahn anstelle von Pablo de Blasis starten darf. Vorne wird neben Jhon Cordoba wieder Yoshinori Muto auflaufen, der zuletzt in drei Partien 4-mal gegen Augsburg einnetzte.

Mainz 05 gegen FC Augsburg Quoten

FC Augsburg: Erstmals drei Siege in Folge?

Groß war der Jubel in Augsburg, als Raul Bobadilla am vergangenen Sonntag in der Nachspielzeit den 3:2-Sieg gegen Werder Bremen sicherstellte, denn damit machte der FCA einen deutlichen Schritt nach vorne. Nach dem 2:1-Erfolg in Wolfsburg war es bereits der zweite Sieg nacheinander – drei „Dreier“ in Folge gab es in dieser Spielzeit noch nie. Letztmals gelang den Fuggerstädtern das zwischen dem 29. und 31. Spieltag der Vorsaison.

Durch die beiden Siege gegen Bremen und Wolfsburg hat sich Augsburg in einer ganz besonderen Statistik einen Spitzenplatz erkämpft, bog die Mannschaft in diesen Spielen doch jeweils einen Rückstand um. Insgesamt gelang dem Team von Coach Manuel Baum schon 3-mal in dieser Saison, das schafften ansonsten nur der FC Bayern und Bayer Leverkusen.

Nach einer Zwangspause von zwei Wochen dürfte Daniel Baier am Freitag in die Startelf der Augsburger zurückkehren. Er wird den Platz des gelbgesperrten Dominik Kohr einnehmen. Weiterhin nicht dabei sein können aufgrund von Verletzungen Alfred Finnbogason, Jan Moravek und Caiuby. Auch Ja-Cheol Koo wird verletzungsbedingt ausfallen und wahrscheinlich von Gojko Kacar vertreten.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Noch nie endete eine Bundesliga-Partie zwischen diesen Teams 0:0. Zudem sind in den vergangenen 10 Duellen immer mindestens 2 Tore gefallen.

Over 1,5 – 1,36 mit bet365 – jetzt wetten

Mainz hat 5 der jüngsten 6 Begegnungen mit Augsburg gewonnen, eine Niederlage gab es in diesem Zeitraum nicht.

Doppelte Chance 1/X – 1,30 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf 1/X bei der Doppelten Chance empfehlen wir Euch folgende Wett Tipps für einen risikoarmen Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

1/X – Mainz vs. Augsburg

1/X – Espanyol vs. Real Sociedad

Auswärtssieg – Bordeaux vs. Paris SG

= 10€ Einsatz ergibt 29€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02