PSG vs Lyon: Livestream, Tipp & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Ligue 1 am 19.03.2017

Angel di Maria mit einem langen Schlag. Jetzt auf PSG gegen Lyon wetten!

Für Angel di Maria läuft es in dieser Saison nicht besonders rund: Der Argentinier traf erst 2-mal. ©Imago

Unsere Wett-Empfehlung:

Wo soll ich wetten?Warum? 
tipico10€ Wette ohne RisikoJetzt wetten!
betway150€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Eines der größten Duelle im französischen Fußball steht an diesem Sonntagabend an (Anstoß: 21 Uhr, im gratis bet365 Livestream): Im Prinzenpark empfängt Paris Saint-Germain die Gäste von Olympique Lyon. Während OL seit Wochen auf Rang vier einbetoniert scheint, will PSG an Spitzenreiter Monaco dranbleiben.

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Paris Saint-Germain: Starke Heimbilanz gegen OL

Noch ist nicht so richtig klar, wie die Pariser das bittere Aus in der Königsklasse gegen den FC Barcelona verdaut haben. Immerhin gelang im Anschluss an die 1:6-Pleite im Camp Nou ein knapper Auswärtssieg in Lorient – allerdings sind die Tabellenletzter, insofern war das 2:1 nicht mehr als eine Pflichtaufgabe für PSG. Insgesamt stehen die Gastgeber damit bei jetzt elf Spielen ohne Niederlage (neun Siege).

Gegen Lyon dürfte die Mannschaft von Trainer Unai Emery deutlich mehr gefordert werden als in Lorient. Allerdings war für Olympique im Prinzenpark bislang nicht besonders viel zu holen: Paris verlor daheim nur vier von 30 Begegnungen und gewann selbst 16-mal. Aus den jüngsten fünf Heimspielen gegen OL gingen die Hausherren immer als Sieger hervor.

Wie fast immer bei Emery, kann man davon ausgehen, dass die Startelf im Vergleich zur Vorwoche auf der einen oder anderen Position verändert wird. Grzegorz Krychowiak und Marco Verratti könnten von Beginn an auflaufen, Adrien Rabiot und Javier Pastore würden dann wohl draußen bleiben. Nicht dabei sein wird lediglich der verletzte Thiago Motta.

Paris gegen Olympique Lyon Quoten

Olympique Lyon: Läuft die Tormaschinerie weiter auf Hochtouren?

Bei den Gästen ist zur Zeit alles in Butter: In der Ligue 1 wurden drei der jüngsten vier Spiele gewonnen, zudem erreichte Lyon trotz der 1:2-Niederlage beim AS Rom am Donnerstag das Viertelfinale der Europa League. Dort wird Besiktas Istanbul der Gegner sein – eine durchaus machbare Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Bruno Génésio.

Im Pariser Prinzenpark sollen aber erst einmal weitere Punkte gesammelt werden, um auch in der kommenden Saison sicher international vertreten zu sein. Die große Trumpfkarte der Lyonnais ist dabei momentan die Offensive um Top-Stürmer Alexandre Lacazette und Winter-Neuzugang Memphis Depay: In vier der vergangenen sechs Ligaspiele erzielte OL mindestens vier Tore.

So viele dürften es am Sonntagabend wohl nicht werden, dennoch rechnen sich die Gäste Chancen aus. Dabei wird Lacazette im Vergleich zum 4:0 gegen Toulouse vergangene Woche wohl wieder in die Startelf zurückkehren und Maxwel Cornet auf die Bank verdrängen. Nabil Fekir wird die rechte Außenbahn bekleiden. Zudem könnte Corentin Tolisso anstelle von Sergi Darder im Mittelfeld auflaufen.

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

Aktuelle Wett Tipps

Edinson Cavani traf statistisch gesehen in jedem Spiel – 27 Partien, 27 Tore.

Cavani trifft – 1,50 mit bet365 – jetzt wetten

Lyon stellt den zweitbesten Angriff der Liga (59 Treffer), Paris den drittbesten (58).

Beide Teams treffen – 1,53 mit bet365 – jetzt wetten

Unser finaler Wett Tipp: Für Olympique bleibt der Prinzenpark eine nahezu uneinnehmbare Festung – PSG gewinnt. Jetzt wetten!