RB Leipzig vs Hertha BSC: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 17.12.2016

Marvin Plattenhardt nimmt den Ball mit der Brust an. Jetzt auf Leipzig gegen Hertha BSC wetten!

Haben sich Marvin Plattenhardt und Hertha BSC von der Heimpleite gegen Bremen erholt? ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwinÜber 150 Wettmärkte zum SpielJetzt wetten!
tipicoDeutschlands beliebtester WettanbieterJetzt wetten!

In Leipzig steigt am 15. Spieltag der Bundesliga das Duell der Bayern-Verfolger. RB Leipzig empfängt Hertha BSV (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky). Beide Teams spielen eine überragende Saison, mussten jedoch in der vergangenen Woche einen Rückschlag verkraften. Nur der Sieger dürfte am FC Bayern dran bleiben.

RB Leipzig: Bleibt RB in Schlagdistanz zu den Bayern?

Wenn der Tabellenführer gegen das Tabellenschlusslicht spielt, ist dies eigentlich eine klare Angelegenheit. Nicht so in der vergangenen Woche in Ingolstadt. Dort büßten die „Roten Bullen“ durch eine überraschende Niederlage ihre Tabellenführung ein und mussten den Platz an der Sonne vorerst wieder abgeben. Es war die erste Niederlage überhaupt im deutschen Fußball-Oberhaus für den noch jungen Club aus Leipzig.

Umso bemerkenswerter, dass die Leipziger gleich ganze 13 Spiele ungeschlagen blieben, ehe es die erste Niederlage setzte. Nun kommt jedoch mit Hertha BSC eine Mannschaft nach Leipzig, die eine ähnlich starke Runde spielt. Die Männer von Trainer Ralph Hasenhüttl setzen jedoch auf ihre Heimstärke, denn sie gewannen fünf der sechs Heimspiele in der Red Bull Arena in dieser Saison, sind saisonübergreifend seit acht Spielen daheim ungeschlagen.

So soll gegen die Hertha unbedingt ein Sieg her, um direkt wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden und vor dem Topspiel beim FC Bayern am kommenden Spieltag in Schlagdistanz zu bleiben. Da trifft es sich gut, dass bis auf Papadopoulos und Klostermann der gesamte Kader zur Verfügung steht.

RB Leipzig gegen Hertha BSC Quoten

Hertha BSC Berlin: Hoffen auf den Auswärtstrend

Auch die Hertha musste vergangene Woche eine ebenso bittere wie überraschende Heimniederlage gegen Werder Bremen (0:1) verkraften. Überraschend vor allem deshalb, weil die Berliner bis dato ihre Punkte insbesondere auf eigenem Platz holten und alle Heimspiele bis dahin gewannen. Nun müssen die Berliner also versuchen, sich die Punkte in Leipzig wieder zu holen.

Problematisch ist nur, dass die „alte Dame“ zwar eine überragende Saison spielt, die Statistiken auf fremdem Platz jedoch nicht berauschend lesen. Die Mannschaft von Pál Dárdai gewann nur zwei der sieben Auswärtsspiele. Hoffnung macht jedoch der Trend, denn es ging auch nur eines der vergangenen sechs Pflichtspiele in der Fremde verloren.

Zudem dürfte Leipzig-Trainer Hasenhüttl sich nicht grade auf ein Gastspiel von Dárdai und die Hertha freuen. Vergangene Saison zog er mit Ingolstadt zweimal den Kürzeren, verlor als Trainer bislang alle vier Spiele gegen die Berliner. Auf Seiten der Hauptstädter fehlen Körber, Brooks und Langkamp verletzt. Duda hat zudem Probleme mit der Patellasehne.

6,00 (statt 1,67) auf Leipzig-Sieg – jetzt wetten!

Aktuelle Wett Tipps

In den vergangenen 5 Spielen in Leipzig trafen immer beide Teams.

BTTS ja – 2,00 mit bet365 – jetzt wetten

5 Tore in den vergangenen 5 Spielen, Timo Werner ist in einer super Verfassung.

Tor Werner – 2,55 mit tipico – jetzt wetten

Unser Experten Tipp: Leipzig schlägt Hertha BSC. Jetzt mit 6,00-Quote (statt 1,67) auf RB-Sieg wetten!