SC Freiburg vs 1. FC Köln: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 12.02.2017

Marco Höger im Laufduell mit Maxi Philipp, Jetzt auf Freiburg gegen Köln wetten!

Die Kölner um Marco Höger (l.) ließen Maximilian Philipps Freiburgern im Hinspiel keine Chance. ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Der SC Freiburg hat in dieser Saison erst drei Heimspiele verloren, zwei davon gegen die absoluten Spitzenteams FC Bayern und RB Leipzig. Nun wird die starke Heim-Bilanz auf eine weitere harte Probe gestellt, denn mit dem 1. FC Köln erwarten die Breisgauer am Sonntag (Anstoß: 17.30 Uhr, live auf Sky) ein Team, das richtig gut drauf ist.

SC Freiburg: Hält die starke Heimserie gegen Köln?

Im eigenen Schwarzwald-Stadion fühlt sich der Aufsteiger pudelwohl. Das belegt die Tatsache, dass der SCF sechs seiner acht Saisonsiege daheim eingefahren hat. Auch für die Kölner war in Freiburg in den vergangenen Jahren nichts zu holen: Die Gastgeber gewannen die jüngsten vier Pflichtspiel-Duelle. Alle drei Punkte aus dem Breisgau entführen konnte der „Effzeh“ letztmals im August 1996.

Auswärts zogen die Mannen von Trainer Christian Streich dagegen meist den Kürzeren. So auch in der Vorwoche, als sie in Mönchengladbach mit 0:3 unterlagen. Dabei hielten die Freiburger aber lange gut mit, den ersten Gegentreffer kassierten sie erst in der 73. Minute. Dass diesem noch zwei weitere folgten, dürfte dem Perfektionisten Streich aber nicht unbedingt gefallen haben.

Der Coach wird froh darüber sein, dass er am Sonntag wieder auf den torgefährlichen Maximilian Philipp bauen kann. Der 22-Jährige musste in der vergangenen Woche aufgrund von muskulären Problemen passen. Philipp wird wohl den Platz von Nils Petersen übernehmen, Janik Haberer rückt dann wieder in die vorderste Front.

SC Freiburg gegen 1. FC Köln Quoten

1. FC Köln: So gut wie seit 1990 nicht mehr

In der Domstadt herrscht zurzeit Friede, Freude, Eierkuchen – und das nicht nur, weil die heiße Phase der Karnevalssession kurz bevorsteht. Das Ganze hängt auch mit den tollen Leistungen der „Geißböcke“ zusammen, die inzwischen seit sechs Spielen ungeschlagen sind. Mit aktuell 32 Punkten spielen die Kölner eine so gute Saison wie seit 27 Jahren nicht mehr. Auch die gesammelten sieben Punkte aus den ersten drei Spielen nach der Winterpause sind ein lange nicht gekanntes Gefühl.

Zur bisherigen Punkteausbeute hat auch der 3:0-Sieg im Hinspiel gegen Freiburg beigetragen. Anthony Modeste erzielte damals einen Doppelpack, zudem traf Leonardo Bittencourt. Letzterer spielt am Sonntag gegen seinen Lieblingsgegner, denn der SCF ist der einzige Bundesliga-Klub, gegen den Bittencourt schon vier Treffer markiert hat.

Im Gegensatz zu den Hausherren mussten die Kölner unter der Woche noch im DFB-Pokal ran, sie scheiterten dabei am HSV. Da das Spiel aber schon am Dienstag war, sollte Müdigkeit kein Thema im Breisgau sein. Fraglich ist allerdings der Einsatz von Nationalspieler Jonas Hector, der in Hamburg angeschlagen ausgewechselt werden musste. Kann er nicht spielen, könnte der erst 19-Jährige Salih Özcan starten.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

In 84% aller SCF-Spiele wurden insgesamt mehr als 1,5 Tore erzielt. Genauso war es in 74% aller Partien der „Geißböcke“.

Over 1,5 – 1,33 mit bet365 – jetzt wetten

Freiburg hat seit mehr als 20 Jahren im eigenen Stadion nicht mehr gegen Köln verloren.

Doppelte Chance 1/X – 1,47 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf Over 1,5 empfehlen wir Euch folgende Wett Tipps für einen risikoarmen Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Over 1,5 – Freiburg vs. Köln

X/2 – Las Palmas vs. FC Sevilla

Under 3,5 – Sampdoria vs. Bologna

= 10€ Einsatz ergibt 23€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02