Vorschau auf Greuther Fürth vs Union Berlin

Aufstellung, Prognose & Tipp zum Spiel am 21.05.2017

Darf Polter wieder jubeln? Jetzt auf Greuther Fürth gegen Union Berlin wetten

Sebastian Polter kehrt nach verbüßter Sperre zurück. ©Imago

Die sechstplatzierte SpVgg Greuther Fürth erwartet am letzten Spieltag den Vierten 1. FC Union Berlin. Was sich im ersten Moment wie ein spannungsgeladenes Direktduell um den Aufstieg oder die Relegation anhört, birgt keine wirklich große Brisanz mehr in sich. Union hat vergangene Woche die letzte Aufstiegschance verspielt und wird die Saison definitiv auf Rang vier beenden. Fürth kann in der Tabelle nicht mehr klettern, allerdings im Falle einer Niederlage noch bis auf Rang neun abrutschen, was schon alleine wegen des TV-Geld-Rankings unbedingt vermieden werden soll.

Union in Fürth noch sieglos

Lange zählt de SpVgg Greuther Fürth zu den besten Mannschaften der Rückrunde, doch aus den letzten sieben Spielen holten die von vielen Verletzungssorgen geplagten Franken nur noch sechs Punkte. So wurde auch das letzte Heimspiel gegen den Karlsruher SC (0:1) nach zuvor 16 Punkten aus den sechs Begegnungen vor eigenem Publikum verloren. Zum Saisonausklang will sich Fürth aber nun nicht mit einer weiteren Pleite vom Anhang verabschieden.

Und zumindest die Statistik lässt auch keine Fürther Heimniederlage erwarten. Denn bislang standen sich Fürth und Union neunmal am Ronhof gegenüber und nie durften die Eisernen einen Sieg bejubeln. Bei drei Fürther Heimsiegen reichte es für Union aber immerhin zu sechs Unentschieden.

Mit den jüngsten beiden Niederlagen bei Eintracht Braunschweig (1:3) und gegen den 1. FC Heidenheim (0:1) ist Unions Aufstiegstraum endgültig geplatzt. Den Fokus auf die Partie in Fürth zu richten, dürfte für Trainer Jens Keller nicht ganz einfach werden, zumal im Umfeld längst die Planungen für die neue Saison großen Raum einnehmen und gleich sieben Spieler den Verein verlassen.

SpVgg Greuther Fürth: Weiter viele Ausfälle beim Kleeblatt

In Fürth dürfte man nicht unglücklich sein ob der bevorstehenden Sommerpause. Denn die Anzahl der Ausfälle ist auch vor dem letzten Saisonspiel stattlich. Während Dominik Schad mit der U20-Nationalmannschaft bei der WM in Südkorea weilt, sind Adam Pinter, Sercan Sararer, Veton Berisha, Zlatko Tripic, Sebastian Freis und Marius Funk verletzungsbedingt nicht einsetzbar.

Im Vergleich zum 1:1 auf St. Pauli kehren aber zumindest Nicolai Rapp und Serdar Dursun nach abgesessenen Gelbsperren zurück. Dursun dürfte auf jeden Fall in die Startelf rücken und in der Spitze beginnen. Robert Zulj kann dafür etwas zurückhängend agieren, während Patrick Sontheimer von der Zehner-Position für Adam Pinter auf die Doppelsechs gezogen werden könnte.

Wahrscheinlich ist auch eine Rückkehr von der auf St. Pauli praktizierten zur zuvor bewährten Dreierkette. Johannes van den Bergh würde dann wohl für Lukas Gugganig in die Mannschaft kommen.

Wie stehen die Quoten?

AnbieterFürth gewinntUnion gewinnt 
888sport4.606.60Jetzt wetten!
bet3652.303.40Jetzt wetten!
tipico2.403.50Jetzt wetten!

1. FC Union Berlin: Polter und Puncec zurück

Ähnlich wie in Fürth ist auch die Liste der fehlenden Spieler bei Union lang. Neben dem Langzeitverletzten Benjamin Köhler stehen auch Toni Leistner, Felix Kroos, Steven Skrzybski und Dennis Daube verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Immerhin kehrt aber Sebastian Polter nach seiner Rotsperre zurück. Polter dürfte zusammen mit Philipp Hosiner eine Doppelspitze bilden, die von den Außen Simon Hedlund und Kenny Redondo gefüttert werden soll. Ohne Kroos und Daube werden Stephan Fürstner und Damir Kreilach als Gespann im zentralen Mittelfeld erwartet, für das ansonsten nur noch Eroll Zejnullahu parat steht.

In der Defensive hat Roberto Puncec seine Gelb-Rot-Sperre abgebrummt und dürfte in der Innenverteidigung beginnen. Ob neben Fabian Schönheim oder neben Emanuel Pogatetz bleibt abzuwarten.

Wett Tipps zum Spiel

In keinem der letzten 15 Spiele mit Fürther Beteiligung fielen mehr als zwei Tore. Trotz möglichen Sommerfußballs mit offenem Visier glauben wir daher nicht an eine übermäßig torreiche Partie.

Tipp: Max. 3 Tore im Spiel. Einsatz: 10€. Gewinn: 13€. Heute bei 888sport – Gewinn verdoppeln (26€)!

Fürth erzielte nur in zwei der letzten 18 Spiele mehr als ein Tor und hat offensiv weiterhin Personalsorgen.

Tipp: Max. 1 Fürth-Tor. Einsatz: 10€. Gewinn: 17€. Heute bei 888sport – Gewinn verdoppeln (34€)!

TV-Tipps: Live-Übertragung auf Sky & Sky Go (Anstoß: Sonntag, 15.30 Uhr), Free-TV-Highlights ab 18.30 Uhr bei Hattrick – die 2. Bundesliga (Sport 1)

Exklusive Gratiswette für Liga-Zwei.de-Leser

AnbieterGutscheincodeGratiswette 
InterwettenVIP*****10€Jetzt einlösen!