1. FC Köln: Gerüchte um Offensivtalent Samuel Owusu

Auch Borussia Dortmund soll interessiert sein

Armin Veh

Armin Veh nimmt nach der Verpflichtung von Achim Beierlorzer die Kaderplanung in Angriff. © imago images / DeFodi

Mit Achim Beierlorzer hat der 1. FC Köln den Trainer gefunden, der den Zweitliga-Meister in der kommenden Saison zum Klassenerhalt in der Bundesliga führen soll. Nun geht es für Geschäftsführer Armin Veh daran, dem neuen Coach einen Kader zur Verfügung zu stellen, mit dem der wohl bevorstehende Abstiegskampf auch gemeistert werden kann.

Veh hat bereits verlauten lassen, den Kader nur mit relativ wenigen Spielern verstärken zu wollen, die aber alle das Zeug zum Leistungsträger haben sollen. Neben dem bereits frühzeitig von Holstein Kiel verpflichteten Kingsley Schindler ist nach den Aussagen Vehs nur noch mit vier weiteren Neuzugängen zu rechnen, wobei schnelle Defensivspieler für die Innenverteidigung und das zentrale Mittelfeld weit oben auf der Agenda stehen.

Owusu bei einigen Klubs auf dem Zettel

Trotz der Verpflichtung von Schindler, der sich zwar auf dem rechten Flügel am wohlsten fühlt, aber offensiv durchaus flexibel einsetzbar ist, halten die Kölner Verantwortlichen offenbar auch weiter Ausschau nach Verstärkungen für die vorderen Reihen. So berichtet das Portal ghanasoccernet.com, dass der FC einer von mehreren Vereinen ist, die ein Auge auf Samuel Owusu vom Belgrader Stadtteilverein FK Čukarički geworfen haben sollen.

Der 23 Jahre alte Ghanaer, der vielseitig einsetzbar ist und wie Schindler am liebsten als Rechtsaußen spielt, hat in der noch laufenden Saison der serbischen SuperLiga mit sieben Toren und zehn Vorlagen in 32 Einsätzen auf sich aufmerksam gemacht. Unter anderem sollen deshalb auch Borussia Dortmund, der FC Valencia, der FC Basel und der FC Metz Interesse bekunden.

Der nur 1,68 Meter große Owusu besitzt beim FK Čukarički allerdings noch einen Vertrag bis Sommer 2020, wäre dementsprechend ablösepflichtig und aufgrund der vielen Interessenten vermutlich nicht ganz billig.

Schon Mitglied bei Wettanbieter sportingbet? Jetzt exklusiven sportingbet Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Köln wetten!