1. FC Union Berlin: Gerüchte um Angreifer Tino Kadewere

Kristian Pedersen vor Wechsel nach England?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Mittwoch, 18.03.20 | 09:14
Tino Kadewere am Ball für Djurgarden

Bald an der Alten Försterei? Djurgardens Angreifer Tino Kadewere ©Imago/Bildbyran

Beim 1. FC Union Berlin läuft die Suche nach einem neuen Trainer, mit dem die weiteren Personalplanungen abgestimmt werden sollen, auf Hochtouren. Bis zum Ende der Woche hofft Sportchef Oliver Ruhnert den Nachfolger für Andre Hofschneider präsentieren zu können. Namen von Kandidaten sind dabei bisher nicht durchgesickert, sodass wie schon häufiger bei den Eisernen eine Überraschung nicht auszuschließen ist.

Klar ist unabhängig vom Namen des neuen Trainers und auch unabhängig von der Zukunft von Steven Skrzybski, der bis Monatsende von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen kann, dass Union einen neuen Stürmer verpflichten wird. Gerüchteweise gehandelt werden laut dem Berliner Kurier Christoffer Nyman von Eintracht Braunschweig und Florian Krüger aus der U19 des FC Schalke 04.

Kadewere mit überschaubarer Trefferquote

Das schwedische Portal expressen.se bringt derweil Tino Kadewere von Djurgardens IF mit den Eisernen in Verbindung. Der 22-Jährige, der bisher vier Länderspiele für Simbabwe absolviert hat, bringt es in der erste im April gestarteten neuen Saison der Allsvenskan auf vier Tore und eine Vorlage in neun Spielen. Insgesamt erzielte Kadewere in 45 Erstliga-Spielen in Schweden neun Treffer und bereitete fünf weitere vor.

Während sich schwer einschätzen lässt, wie konkret das Interesse Unions an Kadewere tatsächlich ist, steht Kristian Pedersen offenbar vor dem Absprung. Der schon in der Vergangenheit umworbene Linksverteidiger wird laut Bild in die zweite englische Liga wechseln, möglicherweise zu Leeds United. Dafür kehrt der zuletzt eineinhalb Jahre lang an Holstein Kiel verliehene Christopher Lenz an die Alte Försterei zurück.

Schon Mitglied beim offiziellen 2.Liga-Sponsor tipico? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!