1. FC Union Berlin: Muss Marvin Friedrich zurück nach Augsburg?

Bundesligist besitzt im Sommer eine Rückkauf-Option

Marvin Friedrich

Marvin Friedrich verpasste in dieser Zweitliga-Saison als einziger Feldspieler noch keine Minute. © imago images / Jan Hübner

Beim 1. FC Union Berlin richtet sich sämtliche Konzentration aktuell auf die beiden letzten Spiele gegen den 1. FC Magdeburg und beim VfL Bochum. Mit sechs Punkten könnten die Eisernen dann zumindest die Relegation aus eigener Kraft perfekt machen und haben auch deshalb die Personalplanung aktuell hinten angestellt.

Gerüchte um mögliche Neuzugänge wie den heiß gehandelten Julius Kade von Hertha BSC kommentieren die Verantwortlichen um Geschäftsführer Oliver Ruhnert derzeit nicht. Deshalb ist vorerst auch keine Stellungnahme zur Personalie Marvin Friedrich zu erwarten, zumal die Eisernen beim Innenverteidiger wohl ohnehin nicht das Heft des Handelns in der Hand haben.

Martin Schmidt signalisiert Interesse

Denn allgemein bekannt ist, dass sich der FC Augsburg bei Friedrichs Wechsel nach Berlin im Januar 2018 eine Rückkaufoption gesichert hat, die nur im Sommer 2019 gezogen werden kann. Weil sich der 23-Jährige bei den Eisernen hervorragend entwickelt hat, ist nur logisch, dass man in Augsburg eine erneute Verpflichtung Friedrichs in Erwägung zieht.

„Das ist ein Spieler, über den wir uns intern sicherlich Gedanken machen, so wie es auch mit allen Leihspielern üblich ist“, verriet FCA-Coach Martin Schmidt gegenüber der Augsburger Allgemeinen entsprechende Überlegungen. Dass Friedrich erst vor wenigen Wochen sehr klar geäußert hat, nicht nach Augsburg zurückkehren zu wollen, dürfte darin freilich auch thematisiert werden.

Weil mit Schmidt in Augsburg ein neuer Trainer am Ruder ist, nachdem Friedrich unter Vorgänger Manuel Baum keine Rolle und nur in der Regionalliga-Mannschaft gespielt hat, könnte sich für den früheren Junioren-Nationalspieler aber auch eine neue Perspektive ergeben. Zunächst aber liegt auch der Fokus von Friedrich komplett auf den Spielen gegen Magdeburg und in Bochum.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose Rizk App holen & bequem auf das nächste Union-Spiel tippen!