1. FC Union Berlin: Sebastian Polter zur neuen Saison wieder fit?

Torjäger liegt gut im Plan

Sebastian Polter

Will bald wieder auf dem Spielfeld jubeln: Sebastian Polter (r.) © Imago / Matthias Koch

Am heutigen Sonntag geht für den 1. FC Union Berlin eine Saison zu Ende, die definitiv als Enttäuschung in die Vereinsgeschichte eingeht. Angetreten als Aufstiegskandidat konnten die Eisernen erst am vorletzten Spieltag das Abstiegsgespenst vertreiben und sind weit hintern den internen wie externen Erwartungen zurückgeblieben.

Ob es besser gelaufen wäre, wenn Sebastian Polter nicht Anfang März einen Achillessehnenriss erlitten hätte, wird sich nie final klären lassen. Mit zwölf Toren war der Angreifer nach 24 Spieltagen aber Zweiter in der Torjägerliste und zugleich bester Union-Schütze. Zudem bereitete Polter noch vier weitere Treffer vor und unterstrich so seinen Wert für die Mannschaft.

Saisonstart am 3. August

In den vergangenen Woche stand der 27-Jährige aber nicht zur Verfügung und musste von außerhalb des Platzes die Daumen drücken. Das soll in der neuen Saison wieder anders aussehen und es besteht aktuell zumindest die Hoffnung, dass Polter schon relativ früh wieder mitmischen kann.

Bis zum Saisonstart am ersten August-Wochenende (3. – 6. August 2018) wir es indes kaum reichen. Nach jetzigem Stand ist für Mitte bis Ende August die Rückkehr ins Training geplant und rund vier Wochen später ist das Comeback angedacht.

Manche sind schon nach fünf Monaten zurückgekommen (Sebastian Polter)

Im Berliner Kurier hat Polter aber auch den Auftakt noch nicht ganz abgeschrieben: „Ich habe mich mal schlau gemacht. Manche sind schon nach fünf Monaten zurückgekommen“, so der Angreifer, der aktuell positiv gestimmt ist: „Derzeit liege ich im Plan. Es sieht gut aus. Natürlich weiß man nicht, wie die Sehne bei Belastung reagiert. Ich vertraue da auf mein Körpergefühl.“

Für Union wäre es fraglos wichtig, möglichst früh in der neuen Saison auf Polter bauen zu können, zumal offen ist, ob der umworbene Steven Skrzybski dann noch zur Verfügung steht.

Gewinnt Union Berlin in Dresden? Jetzt bei tipico wetten!