1899 Hoffenheim vs Schalke 04: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 25.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Choupo-Moting gegen Kaderabek durch? Jetzt auf Hoffenheim gegen Schalke wetten

Außer Form. Choupo-Moting (l.) und Schalke stecken in einer tiefen Krise. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Schalke 04 ist in der noch jungen Bundesliga-Saison eine echte Überraschung – und das in negativer Hinsicht. Der mit großen Vorschusslorbeeren geholte Neu-Trainer Markus Weinzierl konnte mit S04 aus vier Spieltagen keinen einzigen Punkt holen und steht am Sonntag (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky) in Hoffenheim bereits gehörig unter Druck. Die heimische TSG wartet zwar ebenfalls noch auf einen Sieg, blieb durch vier Unentschieden jedoch auch ungeschlagen.

5€ gratis Bonus für jeden Leser – einfach hier klicken! 

1899 Hoffenheim: Süle wieder an Bord

Liegen bei der TSG die Nerven blank? Nach dem Last-Minute-Gegentreffer in Darmstadt attackierte Trainer Julian Nagelsmann öffentlich zwei eigene Spieler, die er für den Punktverlust verantwortlich machte. Mark Uth und Lukas Rupp könnten sich nach der harschen Kritik heute auf der Bank wiederfinden. Für den eingewechselten Rupp dürfte erneut Demirbay agieren, während Außenstürmer Uth nicht so viel Konkurrenz hat, trotzdem Platz für den Chilenen Vargas machen könnte.

Ein Mutmacher für Nagelsmann dürfte indes Niklas Süle sein. Der hochtalentierte Abwehrchef hat seine Becken-Verletzung auskuriert und wird Not-Innenverteidiger Kevin Vogt aus der ersten Elf drängen. Etwas verloren wirkt indes Mittelstürmer Sandro Wagner, der sich an den Hoffenheimer Spielstil noch nicht richtig gewöhnt hat. Wurde er im Vorjahr in Darmstadt meist mit langen Bällen gefüttert, muss er sich bei der TSG  selbst Chancen erarbeiten.

Schalke 04: Muss Naldo auf die Bank?

Mit großen Erwartungen haben die Gelsenkirchener im Sommer den Brasilianer Naldo als neuen Leistungsträger fürs Abwehrzentrum geholt. Warum der ehemalige Wolfsburger aber lange einer der besten Innenverteidiger war, hat er auf Schalke noch nicht gezeigt. Ungewohnte individuelle Fehler und Schwächen im Spielaufbau sorgen dafür, dass Weinzierl überlegt, seinen Routinier aus der Mannschaft zu nehmen.

Für ihn wäre Nastasic die erste Option neben dem gesetzten Kapitän Benedikt Höwedes. Im Vergleich zum 1:3 gegen Köln wird Weinzierl aber noch weitere Änderungen vornehmen. Anstelle des wiederholt enttäuschenden Geis wird Stambouli auf der Doppelsechs an der Seite von Bentaleb agieren.

Über den rechten Flügel soll Konoplyanka (statt Schöpf) für mehr Druck sorgen und Sturmspitze Klaas-Jan Huntelaar stärker in Szene setzen. Hoffnung aus Schalker Sicht macht derweil die direkte Bilanz gegen Hoffenheim. Die vergangenen drei Partien wurden allesamt gewonnen, letzte Saison mit 1:0 zu Hause und 4:1 im Kraichgau.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Klaas-Jan Huntelaar traf in 10 Spielen gegen Hoffenheim satte 8-mal. Auf einen Treffer des Niederländers setzt William Hill eine 2,20-Quote an. Hier klicken & direkt darauf wetten!

Sowohl bei der TSG als auch bei Schalke fielen diese Saison die meisten Tore nach der Pause. Der Tipp, dass die zweite Halbzeit torreicher wird, dürfte lohnenswert sein. Hier klicken & mit 1,85-Quote darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Schalke holt den ersten Punkt, Unentschieden. Dazu empfehle ich Euch die Gratiswette des Tages. Hier klicken & 5€ Guthaben ohne Einzahlung sichern!