2. Bundesliga: DFL gibt Relegationstermine bekannt

Anfang Juli wird gespielt

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Freitag, 05.06.2020 | 11:10
DFL Frankfurt

Die DFL vermeldete die Relegationstermine am heutigen Freitag. ©Imago images/Jan Huebner

Ende Mai sollten eigentlich in der Aufstiegs- sowie der Abstiegsrelegation die letzten Entscheidungen der Saison fallen, wegen Corona war das bekanntlich nicht möglich. Mittlerweile läuft die Saison wieder und am heutigen Freitag setzte die DFL auch die Relegationspartien neu an.

So finden die Relegationsspiele zwischen dem Tabellen-16. der Bundesliga sowie dem Tabellendritten der 2. Bundesliga am 2. Juli (Hinspiel) sowie am 6. Juli (Rückspiel) statt. Die Relegation zwischen dem Tabellen-16. der 2. Bundesliga und dem Tabellendritten der dritten Liga soll am 7. Juli (Hinspiel) und 11. Juli (Rückspiel) stattfinden.

Änderung im Heimrecht

Ein Unterschied ergibt sich im Hinblick auf das Heimrecht im ersten Spiel. Wie der DFB mitteilt, wohnt das in diesem Jahr dem Verein inne, der seine Saison früher beendete. Da die 2. Bundesliga früher endet als die dritte Liga ergibt sich folgendes:

Während in der Abstiegs-Relegation sonst der Drittligist zunächst zuhause und dann auswärts antreten musste, ist es diesmal der Tabellen-16. der zweiten Liga, der im ersten Spiel das Heimrecht genießt und in Spiel zwei auswärts bestehen muss.

In der Relegation zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga hat zuerst der Tabellen-16. der Bundesliga Heimrecht.

Hier nochmal alle Relegationstermine in der Übersicht:

Aufstiegs-Relegation:

2.7.2020: Tabellen-16. Bundesliga vs Tabellendritter 2. Bundesliga
6.7.2020: Tabellendritter 2. Bundesliga vs Tabellen-16. Bundesliga

Abstiegs-Relegation:

7.7.2020: Tabellen-16. 2. Bundesliga vs Tabellendritter 3. Liga
11.7.2020: Tabellendritter 3. Liga vs Tabellen-16. 2. Bundesliga