Arminia Bielefeld: Die Rückrunde weckt Erwartungen

Nur Paderborn und Sandhausen mit mehr Punkten

Reinhold Yabo

Liebäugelt mit höheren Zielen: Reinhold Yabo. © imago images / Hübner

An den letzten beiden Spieltagen beim SV Sandhausen und gegen Holstein Kiel könnte Arminia Bielefeld in der Tabelle noch den einen oder anderen Platz gut machen. Gemessen an der Zwischenbilanz an Weihnachten mit 18 Punkten aus 18 Spielen und Rang 14 ist aber schon der aktuelle neunte Platz ein positives Ergebnis.

Wesentlichen Anteil daran hat die starke Rückrunde, in der nur der SC Paderborn (29) und der 1. FC Köln (26) noch mehr Punkte geholt haben als die Arminia, die nach dem Trainerwechsel von Jeff Saibene zu Uwe Neuhaus im Dezember schnell wieder in die Spur zurückgefunden hat.

Die Ausbeute von 25 Punkten aus den bisherigen 15 Spielen der Rückserie würde hochgerechnet auf eine gesamte Spielzeit 57 Zähler ergeben. Damit wäre in der laufenden Saison vielleicht sogar der direkte Aufstieg drin. In jedem Fall aber sollte diese Punktanzahl ausreichen, um bis zum Schluss im vorderen Drittel mitzumischen.

Mit Julian Börner geht ein Leistungsträger

Und die gute Rückserie hat in Bielefeld durchaus die Erwartungen erhöht. Nicht nur im Umfeld, sondern auch innerhalb der Mannschaft. „Wenn wir es schaffen, dass mal auf eine ganze Saison zu übertragen kann man sich ausmalen, was möglich wäre“, denkt Reinhold Yabo im Interview mit dem Westfalen Blatt zumindest leise an höhere Ziele.

Was in der neuen Spielzeit möglich ist, hängt freilich von mehreren Faktoren ab. Zum einen davon, welche Vereine neben den Absteigern Hannover 96 und 1. FC Nürnberg sowie den Aufsteigern VfL Osnabrück und Karlsruher SC die Liga komplettieren. Und zum anderen natürlich auch davon, welches Gesicht der Bielefelder Kader nach dem Sommer hat.

Gehen nach Kapitän Julian Börner keine weiteren Leistungsträger und gelingt auf dem Transfermarkt der eine oder andere Glücksgriff, ist der Arminia aber sicher eine gute Rolle zuzutrauen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bet-at-home? Jetzt exklusiven bet-at-home Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Bielefeld wetten!