Arsenal London vs 1. FC Köln: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 14.09.2017

Mesut Özil am Ball für Arsenal London. Jetzt auf die Partie Arsenal London gegen 1. FC Köln wetten

Spielt Mesut Özil oder nicht? Arsenal-Coach Arsene Wenger will gegen Köln rotieren. ©Imago

25 Jahre warteten die Kölner auf die Rückkehr nach Europa und dürfen dafür nun das Comeback direkt mit einem richtigen Kracher zelebrieren. Die Losfee bescherte den „Geißböcken“ das Traumlos Arsenal, weswegen am Donnerstagabend ungewöhnlich viele Rheinländer in der englischen Hauptstadt zu Gast sein dürften (Anstoß: 21.05 Uhr, Emirates Stadium, live auf Sky). Bitter nur, dass die Stöger-Elf sich anscheinend ausgerechnet jetzt im Formtief befindet.

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterAstana gewinntSlavia gewinnt 
888sport4.805.80Jetzt wetten!
Interwetten2.402.90Jetzt wetten!
William2.452.80Jetzt wetten!

Arsenal London: „Gunners“ zu Hause eine Macht

Erstmals seit 20 Jahren gelang es Arsenal nicht, sich für die „Königsklasse“ zu qualifizieren, weswegen die Londoner, ähnlich wie Manchester United in der Vorsaison, in dieser Spielzeit als einer der großen Favoriten in der Europa League starten. In einer Gruppe mit Köln, Bate Borissow und Roter Stern Belgrad ist das Erreichen der K.O.-Phase Pflicht.

Dabei macht für den Auftakt am Donnerstag vor allem die Heimstärke Mut. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ist der FC Arsenal nämlich durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet. Die beiden Erfolge wurden jedoch im heimischen Emirates Stadium gefeiert, indem die Wenger-Elf saisonübergreifend seit neun Ligaspielen ungeschlagen ist und dabei satte acht „Dreier“ bejubeln konnte.

Gerade mit Blick auf das kommende Duell gegen Köln bekommt die aktuelle Heimstärke allerdings nochmals besondere Bedeutung, denn fünf der jüngsten sieben Heimspiele gegen deutsche Vereine haben die „Gunners“ verloren.

Personell fällt Koscielny gesperrt aus, weswegen sich Mertesacker Hoffnung auf einen Einsatz machen kann. Darüber hinaus fehlen die verletzten Cazorla und Chambers, während Coquelin aufgrund einer jüngst zugezogenen Oberschenkelverletzung fraglich ist.

1. FC Köln: Stöger-Elf schon in der Krise

Auf der Suche nach dem letzten internationalen Auftritt der Kölner muss man weit in die Vergangenheit blicken. Dieser war am 30. September 1992 und endete mit einer 0:3-Niederlage bei Celtic Glasgow.

Dementsprechend groß ist die Vorfreude, nach fast 25 Jahren Abstinenz wieder im Europapokal antreten zu dürfen, zumal die Rückkehr direkt mit einem Traumduell in London beginnt. Trotz aller Euphorie dürfte die aktuelle Stimmung bei den „Domstädtern“ aufgrund der jüngsten Ergebnisse jedoch auch ein wenig getrübt sein.

Mit null Punkten aus drei Spielen sind die Kölner letztmals vor 14 Jahren in eine Saison gegangen. Besonders unerwartet dabei ist, dass die sonst so sattelfeste Defensive bereits sieben Gegentore schlucken musste.

Personell kann Stöger beim Gastspiel an der Themse nahezu aus dem Vollen schöpfen, da die zuletzt angeschlagenen Risse und Jojic zu Wochenbeginn wieder ins komplette Mannschaftstraining einsteigen konnten. Einzig der Einsatz von Rudnevs ist aufgrund einer Erkältung fraglich.

Aktuelle Wett Tipps

Arsenal hat in den jüngsten fünf Heimspielen immer mindestens zweimal getroffen.

Tipp: Over 1,5 Tore (Arsenal). Einsatz 10€. Gewinn 13,80€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (27,60€)!

Die „Gunners“ trafen in ihren beiden Heimspielen bereits viermal in den ersten 45. Minuten, während Köln zuletzt zweimal zur Pause mit 0:2 zurücklag.

Tipp: Arsenal trifft in der ersten Halbzeit. Einsatz 10€. Gewinn 14,40€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (28,80€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Arsenal gewinnt zuhause gegen Köln. Jetzt wetten!