Heute: AS Rom vs Shaktar Donezk: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 13.03.2018

Setzt sich Nainggolan wieder gegen Stepanenko durch? Unser Tipp: AS Rom gewinnt gegen Donezk

Unter Druck. Die Roma um Nainggolan (l.) muss ein 1:2 aufholen. ©Imago/Ukrinform

TIPP: Über uns bekommst Du bei William Hill 30€ Gratiswette zusätzlich, wenn Du 5€  auf Rom vs Donezk setzt. » zur 30€ Gratiswette

Die ersten Mannschaften haben sich bereits für das Viertelfinale qualifiziert, während am Dienstag die nächsten Entscheidungen anstehen. Eine wird in Rom gefällt, wenn der AS im heimischen Stadio Olimpico auf den ukrainischen Vertreter von Schachtar Donezk trifft (Anstoß: 20.45 Uhr, live auf Sky) und dabei ein Deja-vu von 2011 dringend vermeiden möchte.

AS Rom: „Giallorossi“ aktuell mit Problemen zu Hause

An den vergangenen beiden Spieltagen kehrte die Roma in die Erfolgsspur zurück. Zuerst wurde Spitzenreiter Neapel (4:2) besiegt und danach folgte ein 3:0-Sieg gegen den FC Turin, wodurch vorerst der dritte Tabellenplatz in der Serie A zurückerobert wurde.

Für das Rückspiel im CL-Achtelfinale gegen Donezk dürften diese Erfolge gehörig Rückenwind geben, den die „Giallorossi“ auch benötigen, um das 1:2 aus dem Hinspiel noch zu drehen. Problematisch ist jedoch die aktuelle Form im Stadio Olympico.

Von einer Heimmacht sind die Italiener nämlich weit entfernt, denn die Di Francesco-Elf verlor vier der vergangenen sieben Pflichtspiele vor eigenem Anhang und ging dabei nur zweimal als Sieger vom Platz. Mut sollten jedoch die bisherigen internationalen Auftritte machen.

Hier sind die Römer mit zwei Siegen und einem Unentschieden nicht nur zu Hause ungeschlagen, sondern haben dabei auch noch keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen. Personell fehlt nur Langzeitpatient Karsdorp, während Di Francesco ansonsten aus dem Vollen schöpfen kann.

Schachtar Donezk: Deja-Vu mit dem AS Rom?

Nachdem die Hauptrunde der Premjer-Liha beendet wurde, begann am vergangenen Wochenende die Finalrunde um die ukrainische Meisterschaft. Dabei startete Schachtar direkt mit einem 3:0-Sieg in Poltawa und schreitet mit großen Schritten der elften Meisterschaft entgegen.

Darüber hinaus wollen die „Orange-Schwarzen“ aber auch weiterhin in Europa für Furore sorgen und am Dienstag zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte nach der Saison 2010/11 ins Viertelfinale der „Königsklasse“ einziehen.

Für die Ukrainer ein Deja-vu, denn auch damals musste der AS Rom im Achtelfinale bezwungen werden. Dies glückte mit zwei Siegen, weswegen Shaktar aktuell auch eine starke Bilanz gegen die Italiener aufweist. Die vergangenen vier Duelle gegen die Römer entschied Schachtar allesamt für sich.

Neben dieser Tatsache macht jedoch auch die aktuelle Form Mut, denn mit fünf Siegen bei einem Torverhältnis von 18:1 gewann der „Bergarbeiter-Klub“ bislang alle Spiele im Jahr 2018. Personell fehlen neben dem gesperrten Srna auch die verletzten Rakitskiy, Krivtsov, Malyshev und Wellington Nem.

Wett Tipps zu Rom gegen Donezk

Tipp mit wenig Risiko:
Schachtar traf in dieser Saison in fünf von sieben CL-Partien sowie in den jüngsten vier Duellen gegen Rom.
Tipp: Donezk trifft. Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 14€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Nur in zwei der jüngsten neun Heimpartien gelang es den „Giallorossi“ im ersten Durchgang zu treffen.
Tipp: Rom trifft nicht (1.Hz.).Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 22€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Rom führte in keinem der jüngsten fünf Heimspiele zur Pause, während Schachtar dies in sechs der jüngsten zehn Pflichtspiele tat.
Tipp: Donezk gewinnt die 1. Halbzeit. Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 47€ Gewinn)

Unser abschließender Wett Tipp: Unentschieden. Jetzt direkt darauf wetten!