Basaksehir vs Rasgrad: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 14.09.2017

Emmanuel Adebayer führt den Ball. Wer gewinnt das Duell Basaksehir gegen Rasgrad. Jetzt wetten

Der 33-Jährige Emmanuel Adebayor führt Basaksehirs Angriff an. © Imago/TolgaxAdanali

Istanbul BB mischte in der vergangenen Saison die Süper Lig auf und zog als Zweitplatzierter erstmals in der noch jungen Geschichte des Klubs in den europäischen Wettbewerb ein. Im kleinen Basaksehir-Fatih-Terim-Stadion empfangen die Türken am Donnerstag nun Ludogorets Rasgrad (Anstoß: 19 Ihr). Können die Blau-Orangen ihr erstes Europa-League-Spiel gewinnen?

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterBasaksehir gewinntRasgrad gewinnt 
888sport3.5011.30Jetzt wetten!
Interwetten1.755.65Jetzt wetten!
William1.655.50Jetzt wetten!

Istanbul Basaksehir: Emanzipierter Underdog

Den Verein gibt es erst seit 1990, bis 2014 fungierte der Klub als Fußballmannschaft der Istanbuler Stadtverwaltung. Seitdem wurde der Verein professionalisiert. Es folgte der Aufstieg in die Süper Lig sowie eine furiose Saison 2016/17, als Basaksehir die Phalanx der großen Klubs Galatasaray und Fenerbahce durchbrach und auf Platz zwei landete. Mit 28 Gegentoren in 34 Partien stellte Istanbul BB dabei die beste Defensive der Liga.

Dies ist umso beeindruckender, da Basaksehir das größtenteils mit einheimischen, international eher unbekannten Spielern geschafft hat. Trainer Abdullah Avci formte aus einer No-Name-Truppe ein funktionierendes Kollektiv, das durch eine konsequente Arbeit gegen den Ball besticht. In dieser Saison verbesserte sich Istanbul BB auch in der Offensive: In jedem der bisherigen acht Pflichtspiele schoss das Avci-Team immer mindestens ein Tor.

Alle Spieler, die beim 3:2-Sieg gegen den Stadtrivalen Fenerbahce am vergangenen Wochenende dabei waren, sind fit. Der Kader ist ausgewogen: Sieben Ligatreffer erzielte Basaksehir bisher, alle von verschiedenen Torschützen.

Ludogorets Rasgrad: Wer ersetzt den Spielmacher?

National führt an Ludogorets kein Weg vorbei. Die letzten fünf Meistertitel gingen nach Rasgrad. Auch in dieser Saison ist Ludogorets daher wieder international dabei, für große Erfolge auf europäischer Ebene reichte es allerdings noch nicht. Größter Erfolg war der Einzug ins Europa League Achtelfinale in der Saison 2013/14.

Die Mannschaft ist größtenteils aus bulgarischen Spielern sowie eingebürgerten Brasilianern zusammengestellt. Das Team von Trainer Dimitar Dimitrov ist national noch ungeschlagen und kassierte in acht Spielen erst vier Gegentore. Auswärts hat es allerdings Probleme: Die Champions-League-Quali Spiele in Zalgiris und Beer Sheva verloren Ludogorets, was letztlich der Grund für das Ausscheiden in der dritten Quali-Runde gegen Sheva war.

Rasgrad muss Marcelinho ersetzen, der noch eine Rotsperre absetzen muss. Den Spielmacher zu ersetzen wird schwierig, vermutlich rückt Wanderson in die Mitte und Lukoki beginnt für ihn auf der linken Außenbahn.

Aktuelle Wett Tipps

Seit 2000 haben türkische Vereine auf europäischer Ebene alle Spiele gegen bulgarischen Klubs gewonnen.

Tipp: Istanbul BB gewinnt. Einsatz 10€. Gewinn 16€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (32€)!

Basaksehir traf bisher in jedem Pflichtspiel immer mindestens ein Mal.

Tipp: Istanbul BB trifft. Einsatz 10€. Gewinn 11,50€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (23€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Istanbul Basaksehir gewinnt zum Auftakt gegen Rasgrad. Jetzt wetten!