Benfica vs BVB Dortmund: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 14.02.2017

Trifft Bartra? Jetzt auf Benfica Lissabon gegen BVB wetten

Zurück in der Startelf? Nach der Blamage in Darmstadt könnte Marc Bartra wieder die BVB-Defensive verstärken. ©Imago

AnbieterTippNormale QuoteSonder-Quote 
888sportBVB gewinnt2,158,00Jetzt wetten!

Keine Zeit zum Durchatmen, denn nach dem Pokalfight gegen die Hertha und der Blamage in Darmstadt folgt nun das Achtelfinal-Hinspiel in der „Königsklasse“ für den BVB. Dabei müssen die „Schwarz-Gelben“ zu den heimstarken Portugiesen von Benfica Lissabon reisen (Anstoß: 20.45 Uhr, Estadio da Luz, live auf Sky). Bislang kann die Tuchel-Elf jedoch auf eine herausragende CL-Saison zurückblicken.

Benfica Lissabon – Heimbilanz gegen deutsche Teams macht Mut

Mit lediglich acht Punkten in der Gruppenphase (schlechteste Ausbeute aller Achtelfinalisten) und einer gehörigen Portion Glück schaffte es die Mannschaft von Rui Vitoria in die K.o.-Phase. Dabei müssen sich die Portugiesen bei Dynamo Kiew bedanken.

Die Ukrainer, die nach fünf Gruppenspielen noch sieglos waren, bezwangen zum Abschluss der Vorrunde überraschend Besikats Istanbul mit 6:0, sodass Benfica sich im Parallelspiel gegen Neapel ebenfalls eine Niederlage erlauben konnte.

Insgesamt machte die Vorrunde jedoch das übliche Dilemma der Portugiesen deutlich. National sind die „Adler“ eine Macht und stehen nach drei Meisterschaften in Folge auch aktuell wieder an der Tabellenspitze. International wirkt die Champions League jedoch mittlerweile fast schon eine Nummer zu groß für den ruhmreichen Verein aus Lissabon, der in den vergangenen sieben Jahren bereits viermal in der Vorrunde die Segel streichen musste.

Hoffnung für das Duell am Dienstag gibt jedoch die Heimstärke, denn bislang hat Benfica in dieser Saison von 16 Pflichtspielen zu Hause nur eines verloren. Zusätzlich hat der portugiesische Rekordmeister mit zehn Siegen, acht Unentschieden und nur zwei Niederlagen eine starke Heimbilanz gegen deutsche Vereine. Personell muss Rui Vitoria auf Zivkovic (gesperrt) verzichten und hofft noch auf eine rechtzeitige Genesung von Salvio (Knöchelverletzung).

Quoten

Borussia Dortmund – In der „Königsklasse“ wieder top?

Nachdem der BVB starke sieben Punkte aus den ersten drei Rückrundenspielen holte (darunter der 1:0-Sieg über Leipzig) und ebenfalls ins Pokal-Viertelfinale einzog, war die Hoffnung im Dortmunder Umfeld groß, dass die Tuchel-Elf endlich wieder zur alten Konstanz zurückgefunden hat. Die Ernüchterung folgte jedoch prompt.

Mit 1:2 verloren die Dortmunder am vergangenen Wochenende überraschend, aber dennoch völlig verdient, beim Tabellenschlusslicht aus Darmstadt. In der Tat ist es in dieser Saison vor allem die Auswärtsschwäche die den BVB in der Bundesliga zurückwirft. Nur drei Siege konnten bislang bei elf Gastspielen bejubelt werden.

Das größte Problem scheint dabei die Defensive zu sein, denn in den jüngsten zwölf Pflichtspielen in der Ferne kassierten die „Schwarz-Gelben“ immer mindestens ein Gegentor. In der „Königsklasse“ jedoch kann den Borussen in dieser Saison bislang nichts vorgeworfen werden. Souverän setzte sich der BVB in der Gruppe F durch, verlor dabei kein einziges Spiel (vier Siege, zwei Unentschieden) und ließ Titelverteidiger Real Madrid hinter sich.

Personell gab es rechtzeitig vor dem Achtelfinale noch einige positive Nachrichten für Tuchel. So konnten Götze (muskuläre Probleme), Schmelzer (Kniebeschwerden) und Piszczek (Rückenbeschwerden) am Sonntag wieder das Training aufnehmen. Verzichten muss der BVB-Coach am Dienstag nur auf Rode (Leistenprobleme) und Bender (Außenbandriss).

5€ Gutschein zur CL – jetzt sichern!

Aktuelle Wett Tipps

Dortmund kassierte in den jüngsten zwölf Auswärtsspielen immer ein Gegentor. Unser Tipp geht darauf, dass Benfica mindestens ein Tor schießt.

Benfica trifft – 1,32 mit tipico – jetzt wetten

Die normale Quote auf den BVB beträgt 2,15. Exklusiv über Liga-Zwei.de erhaltet Ihr eine erhöhte Quote von 8,00, die sich angesichts der Dortmunder Stärke in der CL lohnen dürfte.

BVB gewinnt – 8,00 mit 888sport – jetzt wetten