Besiktas vs Porto: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 21.11.2017

Cenk Tosun beim Dribbling. Jetzt auf die Partie Besiktas gegen Porto wetten

Treffsicher: Cenk Tosun ist der Fixpunkt in der Besiktas-Offensive ©Imago

Jetzt 5€ wetten & direkt 30€ gratis kassieren!

Der fünfte Spieltag der Königsklasse steht vor der Tür und beginnt am frühen Dienstagabend in Istanbul, wenn Besiktas den FC Porto empfängt (Anstoß: 18 Uhr, live auf Sky). Dabei reicht den heimstarken Türken bereits ein Punkt fürs Achtelfinale. Aber Vorsicht, mit dem FC Porto reist eine formstarke Truppe an den Bosporus.

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterRB siegtBesiktas siegt 
888sport4.00101.00Jetzt wetten!
tipico1.2710.00Jetzt wetten!
William1.2510.75Jetzt wetten!

Besiktas Istanbul: Seit elf Europapokal-Heimspielen ungeschlagen

Im Heimspiel gegen Akhisar Belediyespor kam Besiktas am Freitag nicht über ein 0:0 hinaus und konnte daher in der Meisterschaft nicht wirklich aufholen. Am Dienstag gegen Porto dürften die Türken mit einem Punkt deutlich zufriedener sein, denn dieser würde bereits fürs Achtelfinale reichen.

Mit drei Siegen und einem Unentschieden spielt die Mannschaft von Senol Günes bislang eine bärenstarke CL-Saison und führt die Gruppe G souverän an. Großen Anteil am bisher starken Abschneiden hat der in Wetzlar geborene Cenk Tosun, der mit vier Toren und einer Vorlage an mehr als der Hälfte der erzielten CL-Tore beteiligt war.

Entscheidender Trumpf am Dienstag soll natürlich die Heimstärke werden. Die „Schwarzen Adler“ sind nicht nur in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen, sondern haben mit fünf Siegen und sechs Unentschieden auch keines der vergangenen elf Europapokalspiele vor eigenem Publikum verloren.

Ob es für Pepe reicht, ist noch nicht sicher. Der Innenverteidiger, der von 2004-2007 für Porto spielte, laboriert aktuell an einer Fußverletzung. Definitiv ausfallen werden weiterhin die langzeitverletzten Nukan und Töre.

FC Porto: Auch beim dritten Besuch in Istanbul siegreich?

Mit zwei Toren in der Nachspielzeit gewann der FC Porto am vergangenen Freitag im Pokal mit 3:2 gegen Portimonense SC und zog etwas glücklich in die nächste Runde ein. Deutlich souveräner präsentiert sich die Mannschaft von Sérgio Conceição hingegen in der Meisterschaft, die mit zehn Siegen und einem Unentschieden angeführt wird.

In der Königsklasse holten die Portugiesen am vergangenen Spieltag einen wichtigen 3:1-Heimerfolg über Leipzig und kletterten dadurch mit sechs Punkten auf den zweiten Platz der Gruppe G. Die „Drachen“ haben damit wieder alles selbst in der Hand, sollten jedoch bei den heimstarken Türken schon etwas Zählbares entführen, um definitiv vor dem letzten Spieltag noch Zweiter zu sein.

Im Hinspiel am ersten Spieltag gab es gegen Besiktas eine bittere 1:3-Heimpleite für Conceição-Elf, aber dennoch macht der Blick auf die bisherigen Vergleiche mit den Istanbulern Mut. Die bislang einzigen Gastspiele bei Besiktas konnte Porto nämlich 2007 mit 1:0 und 2010 mit 3:1 jeweils für sich entscheiden.

Personell hofft Conceição bei Herrera, Soares, Marega und Otavio, die zuletzt alle angeschlagen fehlten, noch auf die rechtzeitige Rückkehr des einen oder anderen Spieler.

Aktuelle Wett Tipps

Mit Ausnahme einer Partie trafen beide Mannschaften bislang in jedem Pflichtspiel dieser Saison.

Tipp: Beide Teams treffen. Einsatz: 10€. Gewinn: 17,30€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (34,60€)!

Bei beiden Mannschaften ist in dieser CL-Saison immer mindestens ein Tor vor dem Pausentee gefallen.

Tipp: Over 0,5 (1. Halbzeit). Einsatz: 10€. Gewinn: 14€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (28€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Besiktas gewinnt. Jetzt wetten 5€ darauf wetten & 30€ gratis kassieren!