BVB Dortmund vs FC Bayern: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zum Super Cup am 05.08.2017

Trifft Lewandowski gegen Bürki? Jetzt auf BVB Dortmund gegen Bayern wetten

Frustbewältigung? Nach schwacher Vorbereitung wollen die Bayern um Lewandowski den Super Cup holen. ©Imago/Sven Simon

Wenn Meister und Pokalsieger sich gegenüberstehen, dann heißt es Supercup. Wie im Vorjahr kommt es dabei zum Duell zwischen Bayern und Dortmund (Anstoß: 20.30 Uhr). Als Pokalsieger hat der BVB das Heimrecht auf seiner Seite, weswegen dem Rekordmeister aus München ein heißer Tanz im Signal Iduna Park bevorsteht.

Sonder-Aktion zum Super Cup

AnbieterCodeWas bekomme ich? 
WilliamDF***50€ GratiswetteJetzt wetten!
InterwettenVI***10€ GratiswetteJetzt wetten!
tipicoMA***10€ GratiswetteJetzt wetten!

Borussia Dortmund: „Auba“ bereits in Torlaune

Der Begriff „Achterbahnfahrt“ dürfte die jüngste Dortmunder Saison recht gut beschreiben. Sportlich war das Abschneiden mit der direkten CL-Qualifikation sowie dem Pokalsieg zwar überaus erfolgreich. Dem Gegenüber stehen jedoch die schweren Ausschreitungen gegen Leipzig, der Anschlag auf den Mannschaftsbus sowie die monatelangen Querelen zwischen den Vereinsbossen und Trainer Tuchel, die alles andere als positiv in Erinnerung bleiben.

Ein wenig Ruhe dürfte daher neben sportlichen Erfolg ein großer Wunsch der Verantwortlichen für die kommende Spielzeit sein. Auf der Trainerposition soll dafür Peter Bosz sorgen, der mittlerweile die Geschicke in Dortmund leitet. Als Verfechter von aggressiven Offensivpressing sowie gepflegter Ballzirkulation ist der Niederländer vom Spielstil eine Mischung aus Klopp und Tuchel. Dies wurde bereits in den ersten Testspielen deutlich, in denen die BVB-Offensive mit zehn Tore in vier Partien überzeugte.

Erfolgreichster Schütze war dabei einmal mehr Toptorjäger Aubameyang, der überraschender Weise auch in der kommenden Saison das schwarz-gelbe Trikot trägt. Zuletzt geriet die Torlaune der Bosz-Elf mit zwei 0:1-Pleiten gegen Espanyol und Bergamo jedoch ins Stocken. Personell fehlen am Samstag die verletzten bzw. sich im Aufbau befindenden Reus, Guerreiro, Weigl und Schmelzer.

Bayern München: Supercup als Krisenbewältigung?

Die Ergebnisse einer Mannschaft, die sich mitten in der Saisonvorbereitung befindet, sollten bekanntlich nicht überbewertet werden. Die jüngsten Testspiele der Münchener sind aber dennoch durchaus bedenklich. Fünf der vergangenen sechs Freundschaftsspiele hat die Ancelotti-Elf verloren und diese teilweise sogar recht deutlich.

Zwar waren die Gegner allesamt Topteams aus Europa, die bisweilen auch schon ein Stück weiter in der Vorbereitung waren, aber dennoch wird die offensive Harmlosigkeit sowie die defensive Instabilität der Münchener dadurch nicht erklärt. Insgesamt kassierte die Truppe von der Säbener Straße nämlich in jedem der vergangenen sechs Testspiele zwei oder mehr Gegentore und blieb selbst in vier Partien ohne eigenen Torerfolg.

Im Vorjahr siegte der FCB mit 2:0 im Supercup und Ancelotti feierte ein gelungenes Pflichtspieldebüt als Bayern-Trainer. Diesmal scheint ein Erfolg sogar noch wichtiger zu sein, da dieser ein mögliches Krisenszenario vor dem Saisonstart vermeiden würde. Personell fallen definitiv die jüngst verletzten Thiago, James und Bernat sowie Stammkeeper Neuer (Aufbautraining) aus, während Alaba (Hüftprellung) fraglich ist.

Aktuelle Wett Tipps

Mit 18 Gegentoren in den jüngsten sechs Testspielen zeigte sich die Bayern-Defensive zuletzt alles andere als sattelfest.

Tipp: Dortmund trifft. Einsatz 10€. Gewinn 12,80. Jetzt wetten!

In den jüngsten drei Duellen zwischen beiden Mannschaften fiel immer mindestens ein Treffer vor dem Pausentee.

Tipp: Over 0,5 (1. Halbzeit). Einsatz 10€. Gewinn 13.30. Jetzt wetten!

Unser abschließender Wett Tipp: Der FCB gewinnt. Jetzt 10€ darauf wetten & 50€ gratis kassieren!