BVB Dortmund vs Mainz 05: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 27.08.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Julian Weigl im Zweikampf mit Suat Serdar.

Julian Weigl (l.) und der BVB wollen gegen Mainz einen guten Saisonstart hinlegen. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Gleich zum Auftakt der neuen Saison darf BVB-Trainer Thomas Tuchel seinen Ex-Klub in Dortmund willkommen heißen: Am Samstagnachmittag (Anstoß: 15.30 Uhr, live bei Sky) ist der FSV Mainz 05 zu Gast in Westfalen. Hier konnte der selbsternannte „Karnevalsverein“ noch nie gewinnen, in 10 Spielen gab es 6 Niederlagen.

6.00-Quote (statt 1.37) auf BVB-Sieg – hier klicken! 

Borussia Dortmund: Gelingt der Neustart?

Viele sind gespannt auf den „neuen“ BVB, denn in der Sommerpause hat sich bei den Borussen eine Menge getan. Zu nennen sind da als Erstes die Abgänge der Stammspieler Mats Hummels (FC Bayern), Henrikh Mkhitaryan (Manchester United) und Ilkay Gündogan (Manchester City). Diese drei Akteure werden bei den „Schwarz-Gelben“ nur ganz schwer zu ersetzen sein.

Dortmund versucht den Verlust mit vier erfahrenen Neuzugängen aufzufangen: Von den Bayern kamen Mario Götze und Sebastian Rode, aus Wolfsburg wurde André Schürrle verpflichtet, vom FC Barcelona Marc Bartra geholt. Zusätzlich sind mit Raphael Guerreiro, Emre Mor, Ousmane Dembele und Mikel Merino vier hoffnungsvolle Talente neu an Bord. Beim lockeren Pokal-Erfolg in Trier standen gleich vier Neue in der Startelf, zwei weitere wurden eingewechselt.

Es ist durchaus denkbar, dass Thomas Tuchel an der Aufstellung vom Montag nicht besonders viel ändern wird, zumal Mario Götze und Marco Reus wohl noch nicht einsatzfähig sind. Allerdings dürfte mit ziemlicher Sicherheit Roman Bürki den Platz von Roman Weidenfeller zwischen den Pfosten einnehmen. Als Rechtsverteidiger scheint der junge Felix Passlack seinem Konkurrenten Lukasz Piszczek momentan den Rang abgelaufen zu haben.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg BVB – BVB vs. Mainz

Sieg Köln – Köln vs. Darmstadt

DC 1/X – Augsburg vs. Wolfsburg

= 10€ Einsatz ergibt 39€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

FSV Mainz 05: Wird die Doppelbelastung zum Fluch?

Die Mainzer haben eine sensationell gute Saison hinter sich. Dabei verlief der Beginn der Spielzeit 2015/16 noch sehr durchwachsen, in den ersten 10 Partien kassierte die Truppe 6 Pleiten. Anschließend folgten aber nur noch 6 weitere Niederlagen, damit sicherte sich der FSV am Ende Platz 6 und einen Startplatz in der Europa League. Aber Vorsicht: Wie schwierig diese Doppelbelastung werden kann, musste zuletzt der FC Augsburg erfahren.

Dennoch glauben wir nicht, dass der „Karnevalsverein“ wirklich ernsthaft in Gefahr geraten könnte, abzusteigen. Dafür werden der innovative Trainer Martin Schmidt und der neue Sportchef Rouven Schröder schon sorgen. Allerdings tritt Schröder ein schwieriges Erbe an, denn er ist der Nachfolger von Christian Heidel, der Mainz nach 24 Jahren in Richtung Schalke 04 verlassen hat.

In Dortmund wird ein Sieg nur ganz schwierig zu bewerkstelligen sein. Auch, weil Schmidt einige Verletzte zu beklagen hat: Jairo Samperio und Jhon Cordoba verletzten sich beim glücklichen Pokalsieg in Unterhaching und können am Samstag aller Voraussicht nach nicht auflaufen. Als Ersatz kommen Christian Clemens und Yoshinori Muto in Frage. Denkbar ist zudem die Rückkehr von Yunus Malli in die Startelf – er war in Haching vorsichtshalber geschont worden. Für ihn müsste wohl Suat Serdar auf die Bank.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Der BVB gewann die beiden Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison mit 2:0. Geht Euer Wett Tipp darauf, dass Dortmund auch am Samstagnachmittag „zu Null“ gewinnt, dann bekommt Ihr bei NetBet eine Quote von 2,40. Hier klicken & direkt mit 100€ Neukundenbonus darauf tippen!

Seit Pierre-Emerick Aubameyang bei den Borussen unter Vertrag steht, hat er nur ein einziges Mal nicht am 1. Spieltag einer Saison getroffen. Setzt Ihr darauf, dass der Gabuner gegen Mainz erfolgreich ist, dann bietet Euch NetBet den 1,71-fachen Ertrag. Einfach hier klicken & direkt auf ein Tor von Aubameyang darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Dortmund gewinnt die Partie, den Mainzern wird das Fehlen ihrer besten Stürmer zum Verhängnis. Hier mit 6.00-Quote (statt 1,37) auf BVB-Sieg tippen!

Sonder-Aktion zur Bundesliga: Ohne Risiko auf deinen Favoriten wetten. Hier direkt 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!