Darmstadt 98: Marvin Mehlem verlängert

Neuer Vertrag bis 2022

Marvin Mehlem von Darmstadt 98

Marvin Mehlem war in der Rückrunde ein Schlüsselspieler des SV 98. ©Imago images/Jan Huebner

Marvin Mehlem wird Darmstadt 98 nicht nur in diesem Sommer nicht verlassen, sondern verlängert sogar seinen Vertrag bis 2022. Lange hatten sich Spekulationen gehalten, der Mittelfeldspieler werde den Klub wechseln. Unter anderem war der VfB Stuttgart als Abnehmer im Gespräch.

Carsten Wehlmann, Sportlicher Leiter der „Lilien“ wertete die Unterschrift Mehlems daher als großen Erfolg: „Wir hatten immer betont, dass wir Marvin als wichtigen Baustein für die Zukunft sehen, und ihm auch frühzeitig signalisiert, dass wir an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung interessiert sind. Wir freuen uns daher, dass er den Weg mit uns weiter mitgehen möchte und wir ihn über die kommende Saison hinaus von einem Verbleib beim SV 98 überzeugen konnten.“

„Ich bin mir bewusst, was ich dem Verein zu verdanken habe: Durch ihn habe ich es geschafft, mich in der zweiten Liga zu etablieren“, erklärte Mehlem seine Entscheidung für den Verbleib in Hessen.

Der 21-Jährige war in der vergangenen Saison einer der Leistungsträger bei den Darmstädtern gewesen. Besonders ab dem 17. Spieltag drehte der Kreativspieler auf, erzielte fünf Tore, darunter zwei beim gefeierten 3:2-Auswärtssieg in Hamburg gegen den HSV.

Schon Mitglied bei Wettanbieter betfair? Jetzt exklusiven betfair Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Darmstadt wetten!