Testspiel-Ergebnisse der Zweitligisten

Diese Partien stehen bisher fest

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Freitag, 16.11.18 | 10:00
Mergim Berisha vom 1. FC Magdeburg am Ball

Ergänzungsspieler wie Mergim Berisha vom 1. FC Magdeburg können sich in Testspielen empfehlen. ©Imago/Christian Schroedter

Die letzte Länderspielpause des Jahres steht an. Zeit, um durchzuschnaufen oder auch um das ein oder andere auszuprobieren. Dazu haben wieder einige Zweitligisten Testspiele organisiert. Echte Härtetests warten dabei auf Erzgebirge Aue und den SC Paderborn.

Während es der FCE mit Hertha BSC Berlin zu tun bekommt, reist Paderborn zum VfL Wolfsburg. Interessant für alle Fans: Der Eintritt zu den beiden Partien ist frei. Holstein Kiel empfängt mit Vejle BK den Tabellenvorletzten der dänischen Liga, während es bei Ingolstadt gegen 1860 München zum Oberbayern-Duell kommt.

Spitzenreiter HSV verzichtet wohl auf ein Testspiel, während ein solches bei Dynamo Dresden noch kurzfristig festgelegt werden könnte. Alle bisher feststehenden Testspiel-Termine in der Länderspielpause könnt Ihr hier in der Übersicht lesen:

Donnerstag (15.11.):
Heidenheim vs Großaspach 2:2
Hertha BSC vs Erzgebirge Aue 1:1
VfL Wolfsburg vs SC Paderborn 1:3
Jahn Regensburg vs KSC 0:2
Union Berlin vs Dynamo Dresden 1:1

Freitag (16.11.):
Holstein Kiel vs Vejle BK (14 Uhr, CITTI-Fußball-Park)
Eintracht Braunschweig vs 1. FC Magdeburg (14 Uhr, B-Platz am Eintracht Stadion)
MSV Duisburg vs VfL Osnabrück (14 Uhr, Westender Straße)
FC Ingolstadt vs 1860 München (15:30 Uhr, Heimstetten)

Noch kein Mitglied beim offiziellen Liga-Sponsor? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!