Die Top11 des 3. Spieltags 2018/19

Diese Spieler waren besonders stark

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Dienstag, 04.09.18 | 11:59
Top11 Elf der zweiten Bundesliga am 3. Spieltag 2018/19

So sieht unsere Top11 des Spieltags aus.

Mit der Partie des HSV gegen Arminia Bielefeld fand der dritten Spieltag am gestrigen Montag seinen Abschluss. Wie immer gab es einige Akteure, die in ihren Teams mehr überzeugten als andere. Aus diesen bilden wir, wie schon zum Saisonauftakt und am zweiten Spieltag die Top11 der Woche.

Prömel läuft und trifft

Im Tor entschieden wir uns für Kiels Kenneth Kronholm, der wie gewohnt Ruhe ausstrahlte und seiner Mannschaft mit einer Glanzparade kurz vor Schluss einen Punkt sicherte. Davor bilden wir eine Dreierkette aus dem Magdeburger Torschützen Dennis Erdmann sowie den sehr zweikampfstarken und auch passsicheren Patrick Mainka vom FC Heidenheim und Darmstadts Marcel Franke.

Vor der Abwehr postieren wir Bochums Routinier Robert Tesche, der das Zentrum gut dicht machte, dabei aber gleichzeitig das Spiel antreiben konnte und sogar den Treffer zum Sieg markierte. Neben ihn stellen wir Grischa Prömel vom 1. FC Union Berlin, weil er nicht nur ein Tor erzielte, sondern mit hoher Laufbereitschaft viele gegnerische Angriffe früh vereitelte.

Mittelstürmer mit starken Auftritten

Die Außenbahnen besetzen Heidenheims Doppeltorschütze Marc Schnatterer und Flügelflitzer Marcel Heller von Darmstadt 98, der ein ständiger Unruheherd war. Im Sturm haben wir viel Wucht mit den Doppelpackern Pierre-Michel Lasogga (HSV) und Sebastian Andersson (1. FC Union Berlin), die den Kölner Dreifach-Schützen Simon Terodde flankieren. 

Warum gibt es kein Voting mehr?

Wie auf dem Platz auch, soll es beim Voting zum Spieler des Spieltags fair zugehen. Allerdings ist es aufgrund der teils sehr unterschiedlichen Fan-Bases der Vereine nicht möglich, ein gerechtes Voting durchzuführen. Ein Beispiel: Heidenheims Marc Schnatterer könnte fünf Tore schießen und würde wohl nicht gegen einen Akteur Dresdens gewinnen.

Wir überlegen uns eine Lösung, wie die einzelnen Stimmen besser gewichtet werden können. Bis dahin aber erfreuen wir Euch mit der Elf des Spieltags, die in der Redaktion gewählt wurde und würden uns freuen, wenn Ihr diese mit uns auf unserer Facebook-Seite diskutiert.

Noch kein Mitglied beim offiziellen Liga-Sponsor? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!