Die Zweitliga-Tipps zum 34. Spieltag 2018/19

Prognose zur Partie Eurer Mannschaft

2. bundesliga, collage

Auf welchen Plätzen fallen die letzten Entscheidungen? ©imago images/ Contrast/ Kirchner Media/ Photoarena/ Team 2

Der letzte Spieltag in der 2. Bundesliga steht an. Wir versorgen Euch mit statistisch begründeten Tipps zu allen Partien des 34. Spieltags.

Die Voraussetzungen in diesem Spiel sind eindeutig. Gewinnt der SC Paderborn in Dresden, stehen die Ostwestfalen als zweiter direkter Aufsteiger in die Fußball Bundesliga fest. In der aktuellen Form mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen sehen wir den SCP vorne und tippen auf Auswärtssieg.

Unser Tipp: Paderborn gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 55€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei betsson tippen!

Die Arminia würde die Saison gerne in der oberen Tabellenhälfte abschließen und die Heimbilanz macht dabei Mut. Vier der letzten fünf Heimspiele auf der Alm konnten die Arminen gewinnen. Die Kieler Störche konnten ihrerseits keines der vergangenen vier Auswärtsspiele gewinnen.

Unser Tipp: Bielefeld gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 23,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

In Auswärtsspielen gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte kommt die Kölner Offensive oft gut ins Rollen. Magdeburg steht als Absteiger fest, die Domstädter bereits als Zweitliga-Meister. Beide Teams können also frei agieren.

Unser Tipp: Drei oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 13,80€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Bei einem Sieg des FC Ingolstadt ist sogar noch der direkte Klassenerhalt möglich. Und die Schanzer sind derzeit das Team der Stunde. Vor allem im zweiten Abschnitt dreht das Team von Trainer Tomas Oral richtig auf und gewann in den letzten vier Spielen jeweils die zweiten 45 Minuten.

Unser Tipp: Ingolstadt gewinnt die 2. Halbzeit. Deine Wette: 10€ setzen, 23,80€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der SV Sandhausen hat sich durch die Niederlage gegen Bielefeld selbst unnötig unter Druck gesetzt. Nun müssen die Sandhäuse beim Jahn etwas zählbares mitnehmen, wenn sie nicht noch auf den Relegationsplatz abrutschen wollen. Gut, dass der SVS  in 4 von 5 Spielen gegen Teams der oberen Hälfte ungeschlagen ist.

Unser Tipp: Sandhausen verliert nicht. Deine Wette: 10€ setzen, 14,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Durch nur eine Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen haben die Eisernen weiterhin beste Aufstiegschancen. Ein Sieg in Bochum ist jedoch Pflicht, will man den direkten Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Wir sehen Union Berlin vorne.

Unser Tipp: Union gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 55€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei betsson tippen!

Der Frust beim HSV sitzt tief nach dem verpassten Wiederaufstieg. Mit ein Grund ist die schwache Heimbilanz, gerade auch gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel. Der MSV konnte trotz zuletzt guter Resultate den Abstieg nicht mehr verhindern. Vier der letzten fünf Heimspiele verlor der HSV, während die Zebras nur eines der vergangenen fünf Auswärtsspiele verloren hat.

Unser Tipp: Duisburg gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 52,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Im Duell der Tabellen-Nachbarn geht es für beide Teams sportlich um nichts mehr. Spielen die Auer auswärts, haben in den letzten vier Spielen immer beide Teams getroffen. In drei der vergangenen vier Spiele am Böllenfalltor hat es auch jeweils auf beiden Seiten geklingelt.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 15,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Greuther Fürth wird ein weiteres Jahr im deutschen Unterhaus spielen. Das Kleeblatt konnte am letzten Spieltag den Klassenerhalt klar machen. St. Pauli zeigte sich auswärts sehr schwach und verlor die vergangenen vier Spiele auf fremden Plätzen. Die Fürther haben am Ronhof nur eines der letzten sieben Spiele verloren. Viermal wurden dabei die Punkte geteilt.

Unser Tipp: Fürth verliert nicht. Deine Wette: 10€ setzen, 14,10€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!