Dynamo Dresden: Auf dem Weg zur Heimmacht?

Zu Hause seit sechs Spielen ungeschlagen

Cristian Fiel

Mit Cristian Fiel als Cheftrainer ist Dresden zu Hause noch ungeschlagen. © imago images / Picture Point

Dank des 2:1-Sieges gegen den FC St. Pauli konnte Dynamo Dresden bereits am Freitagabend den Klassenerhalt feiern, der ohne diesen Dreier aufgrund des 3:0-Sieges des FC Ingolstadt tags darauf beim Hamburger SV nochmal in Gefahr geraten wäre. So aber kann die SGD entspannt in die beiden letzten Partien bei Holstein Kiel und gegen den SC Paderborn gehen.

Zu Hause gegen Paderborn könnte Dynamo dann sogar noch zu einem Faktor im Aufstiegsrennen werden. Sofern für Paderborn am kommenden Wochenende nicht alles optimal läuft, werden die Ostwestfalen in Dresden noch punkten müssen, um Zweiter oder vielleicht auch nur Dritter zu werden. 

Im Rudolf-Harbig-Stadion zu punkten ist für Gastmannschaften allerdings in den vergangenen Wochen wieder deutlich schwerer geworden. Nach vier Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen aus den ersten zehn Heimspielen der Saison ist die SGD mittlerweile sechsmal in Folge im eigenen Stadion ungeschlagen geblieben.

Nur Zehnter in der Heimtabelle

Nach einem 0:0 im letzten Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg unter Trainer Maik Walpurgis startete dessen Nachfolger Cristian Fiel mit Punkteteilungen gegen den VfL Bochum (2:2), gegen den 1. FC Magdeburg (1:1) und gegen den 1. FC Union Berlin (0:0), ehe gegen den 1. FC Köln (3:0) ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und nun auch St. Pauli bezwungen wurde.

Unter dem Strich steht in der Heimtabelle mit 23 Punkten aus 16 Spielen damit zwar nur Rang zehn zu Buche, doch die Tendenz ist definitiv positiv. Und letztlich sollte es mit Blick auf die neue Saison auch ein Ziel Dynamos sein, vor heimischem Publikum zu einer Macht zu werden. Die atmosphärischen Voraussetzungen mit dem K-Block im Rücken sind auf jeden Fall gegeben, um jedem Gegner Probleme zu bereiten.

Schon Mitglied bei Wettanbieter LeoVegas? Jetzt exklusiven LeoVegas Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Dresden wetten!