Dynamo Dresden: Niklas Hauptmann bleibt bis 2020

Vertrag ist für die ersten drei Ligen gültig

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Freitag, 21.10.16 | 13:03
Niklas Hauptmann am Ball.

Niklas Hauptmann hat seinen Vertrag bei der SGD verlängert. ©Imago

Dynamo Dresden bastelt weiterhin an seiner Zukunft. Am Donnerstagnachmittag gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt, dass Eigengewächs Niklas Hauptmann seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert hat. Sollte der Mittelfeldspieler den Kontrakt erfüllen, dann wäre er insgesamt zwölf Jahre im Verein – seit 2008 ist Hauptmann schon bei der SGD zu Hause.

„ Stolz, für diesen emotionalen Verein aufzulaufen. ”
Niklas Hauptmann

Der Spieler selbst sagte zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir Ralf Minge und Uwe Neuhaus Tag für Tag entgegenbringen. Dieses Vertrauen und die Unterstützung der Mannschaft waren für die ersten Schritte im Profibereich enorm wichtig. Mein Ziel ist es, das in den nächsten Jahren zurückzuzahlen und auch die nächsten Entwicklungsschritte mit Dynamo zu gehen. Zugleich bin ich sehr stolz, für diesen emotionalen Verein aufzulaufen, für den auch mein Vater schon gespielt hat.“

Fast immer dabei

Der 20-Jährige, der bislang in sieben von neun Saisonspielen zum Einsatz kam, stand beim 2:0 gegen Sandhausen Ende September erstmals in dieser Spielzeit in der Startelf. Ansonsten kommt er zumeist als Joker. Erst im April dieses Jahres wurde er mit einem Profivertrag bis 2017 ausgestattet.