Dynamo Kiew vs Skenderbeu: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 14.09.2017

Gledi Mici am Ball für Skenderbeu. Jetzt auf die Partie Dynamo Kiew gegen Skenderbeu Korce wetten

Linksverteidiger Gledi Mici schaffte es mit Skenderbeu in die Euro-League-Gruppenphase. ©Imago/Grubisic

Der nach Titeln erfolgreichste Fußballverein der Ukraine empfängt am ersten Europa-League-Spieltag die Albaner aus Korce. Kann Kiew seine große internationale Erfahrung am Donnerstag (Anstoß: 19 Uhr) ausspielen oder gelingt dem albanischen Pokalsieger 2017 die Überraschung?

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterKiew gewinntSkenderbeu gewinnt 
888sport2.3036.00Jetzt wetten!
Interwetten1.1518.00Jetzt wetten!
William1.2519.00Jetzt wetten!

Dynamo Kiew: Heimbilanz makellos

Der zweimalige Europapokalsieger der Pokalsieger musste sich in der vergangenen Saison auf nationaler Ebene Shakthar Donetsk geschlagen geben und auch in dieser Saison liegen die Hauptstädter hinter ihrem ärgsten Widersacher zurück. Allerdings stellt Dynamo mit 18 Toren in acht Spielen den besten Angriff der ukrainischen Premier Liga, was auf die starke Heimbilanz zurückzuführen ist: In fünf Heimspielen traf Kiew nämlich 17 Mal, gewann dabei alle Spiele.

Zuhause siegte Dynamo auch in der Champions-League-Quali gegen die BSC Young Boys Bern mit 3:1, musste jedoch nach der 0:2-Auswärtsniederlage die Segel streichen und tritt nun in der Europa-League an. Dort geht es für den Traditionsverein zum ersten Mal überhaupt gegen einen albanischen Klub. Wie zuhause üblich, wird Kiew dabei voll auf die Offensive um Anspielstation und Knipser Dieumerci Mbokani setzen.

Alle Spieler Kiews sind fit und können eingesetzt werden. Wie gewohnt beginnt Kiew daher wohl wieder im 4-4-2 mit Mbokani und dem Ex-Stuttgarter Artem Kravets im Sturm.

Skenderbeu Korce: Überraschung bereits gelungen

Korce wurde von 2011 bis 2016 fünf Mal in Folge Meister in Albanien, erst im vergangenen Jahr konnte ihre Dominanz vom FK Kukesi gebrochen werden. Für die Qualifikation zur Europa League reichte es dennoch, da sich Skenderbeu erfolgreich durch vier Ausscheidungsrunden spielte und dabei zuletzt sogar Dinamo Zagreb ausschaltete. 

Die Mannschaft besteht aus albanischen Spielern, im Sturm wirbeln der Nigerianer James sowie Ali Sowe aus Gambia. Internationale Erfahrung sucht man im Kader größtenteils vergebens, auch der Trainer Ilir Daja coachte bisher nur in Albanien. Die Unerfahrenheit könnte daher Korces größtes Manko darstellen, allerdings sind sie durch ihre Unbekanntheit auch schwer für andere Mannschaften einzuschätzen.

Skenderbeu muss nur auf Bakary Nimaga verzichten, der gesperrt ist. Für ihn könnte Neuzugang Bruno Dita im zentralen Mittelfeld beginnen.

Aktuelle Wett Tipps

Sechs der bisherigen sieben Heimspiele gewann Kiew mit mindestens zwei Toren Unterschied.

Tipp: HC (0:1) 1. Einsatz 10€. Gewinn 13,70€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (27,40€)!

Sechs der acht Ligaspiele Dynamos endeten mit mehr als 2,5 Toren.

Tipp: Over 2,5. Einsatz 10€. Gewinn 15€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (30€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Dynamo Kiew gewinnt zuhause gegen Skenderbeu Korce. Jetzt wetten!