Eintracht Braunschweig: Björn Kluft von Preußen Münster ein Thema?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Dienstag, 08.05.12 | 20:03

Eigentlich hat Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht angekündigt, für die kommende Saison in erster Linie gestandene Profis verpflichten zu wollen, nachdem die Löwen in den vergangenen Jahren überwiegend auf talentierte Akteure aus unteren Ligen gesetzt haben.

Ausnahmen sind aber natürlich möglich, wenn sich die Möglichkeit bietet, einen jungen Spieler mit Potential zu verpflichten. Und genau eine solche Gelegenheit könnte sich bei Björn Kluft von Preußen Münster ergeben. Zumindest hat die Eintracht laut der „Münsterischen Zeitung“ neben dem SC Paderborn Interesse am 22 Jahre alten Linksaußen, der in der abgelaufenen Saison bei 30 Einsätzen auf sieben Tore und fünf Vorlagen kam.

Nach aktuellem Stand hat Kluft seinen auslaufenden Vertrag in Münster noch nicht verlängert, obwohl ihn der SC Preußen liebend gerne halten würde. So deutet vieles darauf hin, dass Kluft kommende Saison in der 2. Bundesliga zu sehen ist, womöglich in Braunschweig.