Eintracht Frankfurt vs HSV: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 18.03.2017

Alex Meier zieht ab. Jetzt auf Eintracht Frankfurt gegen HSV wetten!

Alex Meier und Eintracht Frankfurt warten seit fünf Bundesliga-Spielen auf einen Sieg. ©Imago

Unsere Wett-Empfehlung:

Wo soll ich wetten?Was muss ich tun?Was bekomme ich? 
tipico10€ setzenGewinn o. Geld zurück bei falschem TippJetzt wetten!
InterwettenMin. 10€ einzahlenVerdoppelung d. Einzahlung + 10€ gratisJetzt wetten!

Das Topspiel des 25. Spieltags der Bundesliga steigt am Samstag in Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main. Die heimische Eintracht (Anstoß: Samstag, 18.30 Uhr, live auf Sky) empfängt den Hamburger Sportverein. Eigentlich geht Frankfurt als klarer Favorit ins Spiel, doch der Trend beider Teams zeigt genau in die entgegengesetzte Richtung. Während es bei der Eintracht kriselt, ist der HSV im Aufschwung.

Eintracht Frankfurt: Krise am Main

Derzeit erinnert das Team der Frankfurter Eintracht eher an die Verfassung in der Vorsaison, in der der SGE erst in der Relegation der Klassenerhalt gelang, als an die in der Hinrunde. Nach dieser träumten sie in der Main-Metropole davon, in der kommenden Saison auf dem internationalen Parkett tanzen zu dürfen. Noch ist das auch möglich, doch muss Trainer Kovac dafür dringend den „Turnaround“ schaffen.

Gegen den HSV scheint dieses Unterfangen alles andere als unmöglich. Seit neun Spielen ist die Eintracht gegen die Hanseaten ungeschlagen, die bislang letzte Niederlage gegen den „Bundesliga-Dino“ liegt sechs Jahre zurück. Zudem rangiert die Kovac-Truppe im oberen Tabellendrittel, während der HSV auf dem Relegationsrang steht. Doch der Trend spricht eine andere Sprache.

Die zurückliegenden fünf Spiele hat Frankfurt allesamt verloren. Insbesondere die Offensive der Hessen hat Sand im Getriebe, nur ein einziger Treffer gelang in den zurückliegenden fünf Bundesliga-Spielen. Abhilfe schaffen soll Fabián, der inzwischen so fit ist, dass er für die Startelf in Betracht kommt, nachdem es vorige Woche in München nur zu einem Teilzeiteinsatz des Mexikaners reichte. Seferovic fehlt mit einer Rotsperre, Anderson, Ordóñez, Tarashaj, Medojevic, Varela, Stendera und Regäsel sind verletzt.

Quoten

Hamburger SV: Endlich auch in der Fremde erfolgreich?

Das Spiel bei der Frankfurter Eintracht dürfte für einen Hamburger etwas ganz Besonderes werden: HSV-Chef Heribert Bruchhagen leitete von 2003 bis 2016 die Geschicke der SGE und kehrt nun erstmals als Gast zurück. Dass diese Reise ein erfolgreiches Unterfangen wird, hat er jedoch nicht in der Hand, dafür müssen seine Spieler auf dem grünen Rasen sorgen.

Und dort läuft es zuletzt richtig gut für den HSV: Die Mannschaft von Trainer Gisdol verlor nur eines der vergangenen sechs Bundesliga-Spiele. Das Team scheint endlich die so lange schmerzlich vermisste Konstanz zu zeigen. Allerdings beruht der Aufschwung der Männer aus dem Volkspark bisher zu großen Teilen auf ihrer Heimstärke. Auf fremdem Platz verloren die „Rothosen“ vier der zurückliegenden fünf Spiele.

Die spannende Frage ist also, ob der „Bundesliga-Dino“ es schaffen kann, seine positive Serie auch auswärts fortzusetzen. Dabei kann Gisdol weiterhin aus dem Vollen schöpfen. Bis auf den verletzten Mavraj hat er alle Mann an Bord und kann mit voller Kapelle nach Frankfurt reisen.

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

Aktuelle Wett Tipps

In den vergangenen 3 Spielen zwischen den Teams trafen nicht beide Mannschaften.

BTTS Nein – 1,80 mit bet365 – jetzt wetten

Frankfurt hat seit 9 Partien nicht mehr gegen den HSV verloren.

Doppelte Chance 1/X – 1,40 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf 1/X bei der Doppelten Chance empfehlen wir Euch folgende Wett Tipps für einen risikoarmen Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

1/X – Frankfurt vs. HSV

Over 1,5 – Bournemouth vs. Swansea

Heimsieg – Eindhoven vs. Vitesse

= 10€ Einsatz ergibt 20€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02