England vs Deutschland: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zum Freundschaftsspiel am 10.11.2017

Julian Draxler jubelt für die deutsche Nationalmannschaft. Jetzt auf die Partie Deutschland gegen England wetten

Gewinnen Draxler und Co. auch in England? ©Imago

Ein echter Klassiker steht am Freitag auf dem Programm, wenn es im Londoner Wembley-Stadion zum Duell zwischen England und Deutschland kommt (Anstoß: 21 Uhr, live im ZDF).

Beide Teams buchten souverän das Ticket für Russland, konnten dabei jedoch mit unterschiedlichen Stärken in der Qualifikation überzeugen. Dementsprechend kommt es am Freitag auch zum Aufeinandertreffen zwischen der besten Defensive und der besten Offensive.

Wie stehen die Quoten?

AnbieterTürkei gewinntAlbanien gewinnt 
888sport3.2011.40Jetzt wetten!
tipico1.605.70Jetzt wetten!
William1.605.10Jetzt wetten!

England: „Three Lions“ mit Personalproblemen

Ohne größere Zwischenfälle meisterten die „Three Lions“ die WM-Qualifikation und wurden mit acht Siegen und zwei Unentschieden souverän Erster in der Gruppe F. Besonders beeindruckend präsentierte sich dabei die Defensive, denn mit lediglich drei Gegentoren in zehn Partien hat die Southgate-Elf zusammen mit Spanien die wenigsten Treffer aller Teilnehmer kassiert.

Was Pflichtspiele angeht, sind die Mannen von der Insel damit seit der bitteren Achtelfinalpleite gegen Island bei der EM 2016 ungeschlagen. In Freundschaftsspielen hingegen läuft es nicht so rund. Zuletzt gab es im Juni eine 2:3-Niederlage in Frankreich und knapp drei Monate zuvor eine 0:1-Niederlage in Dortmund gegen den kommenden Gegner aus Deutschland.

Generell ist die jüngste Bilanz gegen die Löw-Elf ausbaufähig, denn von den vergangenen vier Duellen gegen Deutschland gingen die Briten dreimal als Verlierer vom Platz.

Personell plagen Southgate einige Probleme, da neben dem Tottenhamer Triumvirat um Kane, Winks und Alli auch Delph, Sterling und Henderson verletzungsbedingt absagen mussten. Dementsprechend reagierte der Chefcoach und nominierte zunächst Keane und Livermore nach.

Deutschland: Auch im 20. Länderspiel in Folge ungeschlagen?

Während England die beste Defensive in der Qualifikation hatte, war es bei der deutschen Nationalelf die Offensive, die glänzte. Mit satten 43 Toren zeigte sich die Mannschaft von Jogi Löw zusammen mit Belgien am torhungrigsten und buchte mit zehn Siegen in zehn Quali-Spielen souverän das Ticket für Russland.

Nun geht es für den Bundestrainer darum, aus der Vielzahl der in Frage kommenden Spieler nach und nach seine Top 23 herauszufiltern, weswegen für Wackelkandidaten gerade die anstehenden Freundschaftsspiele eine gute Chance sind, sich nachhaltig zu empfehlen. Zumal mit England am Freitag sowie Frankreich am darauffolgenden Dienstag zwei qualitativ hochwertige Begegnungen anstehen.

Selbstbewusst dürfte die deutsche Elf in jedem Fall nach London reisen, da die Löw-Truppe seit dem EM-Aus gegen Frankreich nicht mehr verloren hat und dabei starke 16 Siege in den vergangenen 19 Länderspielen holte.

Personell wird Neuer weiterhin schmerzlichst vermisst. Mit ter Stegen, Leno und Trapp ist das DFB-Team auf der Torhüterposition dennoch gut aufgestellt. Darüber hinaus fehlen auch die verletzen Goretzka und Hector. Dafür sind Götze und Gündogan nach einem Jahr Abstinenz wieder dabei. Erstmals nominiert wurde der Leipziger Halstenberg, um eine weitere Alternative als Linksverteidiger zu testen.

Aktuelle Wett Tipps

Von zwölf Länderspielen in diesem Jahr gewann Deutschland zehn und spielte zweimal unentschieden.

Tipp: Doppelte Chance X/2. Einsatz: 10€. Gewinn: 13,33€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (26,66€)!

Das DFB-Team ist in der Regel früh auf Betriebstemperatur und traf in jedem Quali-Spiel in der ersten Halbzeit.

Tipp: Deutschland trifft (1. Halbzeit). Einsatz: 10€. Gewinn: 18,90€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (37,80€)! 

Unser abschließender Wett Tipp: Auswärtssieg für das DFB-Team. Jetzt mit 15.00-Quote auf Deutschland wetten!