Erzgebirge Aue: Ein Trio im Wartestand

Drei Neuzugänge sind bisher nicht gefragt

Hikmet Ciftci

Spielt bisher nicht die erhoffte Rolle: Hikmet Ciftci. © imago images / Picture Point

19 Punkte und Platz vier sind nach den ersten zwölf Spieltagen eine Zwischenbilanz, die bei Erzgebirge Aue vor dem Start sicher jeder sofort unterschrieben hätte. Insgeheim hatte man sich bei den Veilchen zwar schon eine spürbare Weiterentwicklung im Vergleich zu den letzten Jahren erhofft, doch dass es trotz eines frühen und nach wie vor unter ungeklärten Umständen vollzogenen Trainerwechsels so rund laufen würde, war nicht zu erwarten.

Doch obwohl man in Aue mit dem bisherigen Saisonverlauf fraglos zufrieden sein kann, gibt es doch den einen oder anderen Akteur, der sich mehr erhofft hatte. Das gilt insbesondere für drei junge Neuzugänge, die bisher praktisch keine Rolle spielten.

Sessa und Kupusovic noch ohne Einsatzminute

Während der auch als Wunschspieler von Ex-Trainer Daniel Meyer vom 1. FC Köln II geholte Hikmet Ciftci in Liga und Pokal zu Saisonbeginn zumindest zwei Kurzeinsätze verbuchen durfte, warten Nicolas Sessa und Njegos Kupusovic noch auf ihre ersten Pflichtspielminuten.

Jeder Spieler hat es selbst in der Hand, sich anzubieten. (Dirk Schuster)

Alle drei sind aber keineswegs abgeschrieben, wie Trainer Dirk Schuster nun in Bild verbunden mit der Forderung, sich aufzudrängen, betonte: „Raus ist bei uns keiner. Jeder Spieler hat es selbst in der Hand, sich anzubieten, geduldig auf die Chance zu warten, aber diese dann auch zu nutzen.“

Weil es im Moment für Schuster wenig Veranlassung gibt, eine eingespielte und überwiegend gut funktionierende Mannschaft zu verändern, müssen sich die zentralen Mittelfeldspieler Ciftci und Sessa sowie Sturmtalent Kupusovic aber vorerst weiter in Geduld üben.

Sollte sich an ihrer Situation bis zur Winterpause nichts ändern, sind Überlegungen in eine andere Richtung aber auch nicht ausgeschlossen. Insbesondere beim von Roter Stern Belgrad nur ausgeliehenen Kupusovic dürfte auch der serbische Stammverein auf mehr Einsatzzeit drängen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter 888sport ? Jetzt exklusiven 888sport Bonus sichern & mit bis zu 200€ gratis Guthaben auf Aue wetten!