Erzgebirge Aue: Restprogramm 2018/19

Letzter Spieltag in Darmstadt

Clemens Fandrich, Erzgebirge Aue im Duell mit Darmstadts Marcel Heller

Will mit Aue schon frühzeitig den Klassenerhalt schaffen: Clemens Fandrich ©imago/Jan Huebner

Erzgebirge Aue konnte sich durch starke Leistungen in den vergangenen Spieltagen ein Punktepolster auf die Abstiegszone herausspielen. Welche Spiele warten noch auf die Veilchen?

Sechs der noch ausstehenden acht Begegnungen spielt der FCE gegen Mannschaften, die in der Tabelle unmittelbar vor oder hinter dem Team von Trainer Daniel Meyer platziert sind. Mit Erfolgen gegen die direkte Konkurrenz kann der „Kumpelverein“ also frühzeitig die Weichen für ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga stellen. In der Hinrunde konnte Aue gegen die noch ausstehenden Mannschaften nun Punkte holen. Hier seht Ihr nochmal alle Aue-Termine in dieser Saison auf einen Blick:

Hier geht’s zum gesamten Restprogramm der 2.Bundesliga 2018/19.

Schon Mitglied bei Wettanbieter betfair? Jetzt exklusiven betfair Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Aue wetten!