Erzgebirge Aue: Winterfahrplan 2020

So bereitet sich der FCE vor

Dirk Schuster von Erzgebirge Aue

Kann Dirk Schuster den FCE auch für die Rückrunde perfekt einstellen? ©Imago images/foto2press

Erzgebirge Aue hat sich nach schwierigem Start stark in die Saison gearbeitet und hat sich hinter der Spitzengruppe festgesetzt, seit Dirk Schuster am Ruder ist. Nun hat der Trainer im Winter seine Mannschaft ein paar Wochen für sich, um in allen Bereichen noch weiter zuzulegen und die gute Hinrunde noch zu toppen.

Dazu geht es für die „Veilchen“ auch ins Trainingslager unter der Sonne Spaniens. Die restlichen Termine der Wintervorbereitung stehen noch nicht fest, wir halten Euch aber an dieser Stelle auf dem Laufenden und zeigen hier alle bereits feststehenden Punkte des Winterfahrplans.

Der Winterfahrplan von Erzgebirge Aue auf einen Blick

Trainingsauftakt:
Sonntag, 5. Januar, 15:00 Uhr

Testspiele:
Dienstag, 21. Januar: Gegner noch offen

Das Trainingslager von Erzgebirge Aue auf einen Blick

Wann:
7. bis 17. Januar 2020

Wo:
Novo Sancti Petri, Spanien

Testspiele:
Freitag 10. Januar: 1. FC Magdeburg (16:00 Uhr)
Dienstag, 14. Januar: SpVgg Unterhaching (15:00 Uhr)

Wann geht’s in der 2. Liga wieder los?

Am Dienstag den 28. Januar startet die 2. Bundesliga in das Jahr 2020 und für Erzgebirge Aue bedeutet das eine Reise nach Wiesbaden zum Aufsteiger Wehen. Noch in der Arbeitswoche geht es dann mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen Arminia Bielefeld weiter.