FC Astana vs Celtic Glasgow: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur CL-Quali am 27.07.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Mittwoch, 27.07.16 | 15:19
Leigh Griffiths von Celtic Glasgow im Kopfballduell.

Leigh Griffiths (Mitte) und Celtic Glasgow wollen die Fast-Blamage aus der 2. Runde vergessen machen. ©Imago

[table “” not found /]

Eine Runde müssen diese beiden Teams in der Qualifikation zur Champions League noch überstehen, dann sind sie in den Playoffs dabei. Eigentlich sollte Celtic Glasgow in diesem Duell leicht favorisiert sein, nach der Beinahe-Blamage in der 2. Runde gegen die Lincoln Red Imps aus Gibraltar sind sich die Experten vor dem Hinspiel (Anstoß: Mittwoch, 16 Uhr) da aber gar nicht mehr so sicher.

FC Astana: Wiederholung des Vorjahres-Erfolgs?

In der vergangenen Saison qualifizierte sich Astana als erste kasachische Mannschaft überhaupt für die Gruppenphase der Königsklasse. Hier war zwar nach der Vorrunde Schluss, dennoch trotzte der Verein namhaften Gegnern wie Atletico Madrid, Benfica Lissabon und Galatasaray Istanbul jeweils Unentschieden ab.

Jetzt will die Mannschaft von Trainer Stanimir Stoilov den Erfolg aus der vergangenen Saison wiederholen. Der erste Schritt ist gemacht: In der 2. Runde der diesjährigen Quali setzte sich Astana knapp mit einem Gesamtergebnis von 2:1 gegen Zalgiris Vilnius durch. Dabei sah es lange nach einem Ausscheiden aus, erst in der Nachspielzeit des Rückspiels machte Innenverteidiger Marin Anicic mit seinem zweiten Treffer des Tages das Weiterkommen perfekt.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Astana – FC Astana vs. Celtic Glasgow

Sieg Rosenborg – Rosenborg BK vs. APOEL Nikosia

Sieg Fenerbahce – Fenerbahce vs. AS Monaco

= 10€ Einsatz ergibt 107€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Celtic Glasgow: Vom Schock erholt?

Der schottische Serienmeister war schon einmal Sieger im europäischen Landesmeister-Wettbewerb. Dieser Erfolg liegt mittlerweile allerdings 50 Jahre zurück. Die Gegenwart im internationalen Fußball ist eher trist. Bestes Beispiel dafür war die 0:1-Pleite gegen die Feierabend-Kicker der Lincoln Red Imps in der 2. Runde der Qualifikation, eine der wohl schlimmsten Niederlagen in der traditionsreichen Geschichte des Vereins.

Immerhin konnten „The Bhoys“ das Blatt mit einem 3:0-Erfolg im Rückspiel noch wenden. Aber auch dabei ließ Celtic die Gefährlichkeit vor dem gegnerischen Tor vermissen: 34 Torschüsse standen am Ende zu Buche – daraus nur drei Treffer zu erzielen, ist doch etwas mager. Vor allem die 2. Halbzeit ließ zu wünschen übrig, denn alle Tore wurden binnen sechs Minuten vor der Pause erzielt. Fakt ist: Das Team von Brendan Rodgers muss sich steigern, um auch Astana aus dem Wettbewerb zu kegeln.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Wir rechnen nicht damit, dass beide Mannschaften treffen werden. Schließlich war das in 3 von 4 CL-Quali-Spielen, an denen eines dieser beiden Teams beteiligt war, der Fall. Dementsprechend empfehlen wir einen Wett Tipp auf BTTS Nein. Hier klicken & direkt mit 1,65-Quote darauf tippen!

Der große Vorteil von Astana: Die kasachische Liga ist in vollem Gange, dagegen startet die Eliteklasse in Schottland erst am 6. August in die neue Saison. Und zu Hause haben die Gastgeber noch nicht verloren, deshalb scheint ein Tipp bei der Doppelten Chance auf 1/X vielversprechend. Einfach auf diesen Link klicken & mit 100€ Bonus direkt bei tipico darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Auch wenn die Hausherren nur mit Hängen und Würgen in die 3. Qualifikationsrunde eingezogen sind, scheinen sie besser in Form zu sein. Wir glauben an einen Heimsieg für den FC Astana. Hier klicken & mit einer Quote von 2,40 auf einen Erfolg der Kasachen wetten!