FC Augsburg vs Mainz 05: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 18.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Trifft de Blasis wieder? Unser Tipp: Mainz gewinnt gegen Augsburg

In Top-Form. Nach seinem Doppelpack gegen Hoffenheim will Mainz‘ de Blasis nun nachlegen. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Den Bundesliga-Sonntag eröffnet am dritten Spieltag die Partie zwischen Augsburg und Mainz (Anstoß: 15.30 Uhr, WWK Arena, live auf Sky). Während der FCA durch den Erfolg in Bremen Selbstvertrauen getankt hat, sucht die Mannschaft von Martin Schmidt aktuell ein wenig nach ihrer Form. Gegen Augsburg sahen die „05er“ zuletzt aber meistens gut aus.

Die besten Quoten zum Spiel – direkt hier sichern! 

FC Augsburg: Offensiv noch viel Luft nach oben

Nach Rückstand in der ersten Halbzeit drehte Augsburg in Bremen noch die Partie und bescherte Neu-Trainer Schuster mit einem 2:1-Erfolg den ersten „Dreier“. Dabei erzielten Linksverteidiger Stafylidis und Innenverteidiger Gouweleeuw beide Treffer für den FCA. Einerseits schön für Dirk Schuster so eine torgefährliche Defensive zu haben, andererseits jedoch auch ein erneutes Indiz für die aktuellen Probleme bei den bayerischen Schwaben.

Denn sowohl beim Auftakt gegen Wolfsburg als auch in Bremen mangelte es den Offensivspielern an Durchschlagskraft, was durchaus an der etwas defensiveren Grundausrichtung unter Schuster liegen kann. Trotzdem ist es gut möglich, dass der FCA-Coach am Sonntag ein wenig rotiert,  um neuen Offensiv-Schwung ins Team zu bringen.

Definitiv ersetzt werden muss Caiuby, der bislang noch keine Minute fehlte, nun jedoch aufgrund einer Knorpelverletzung wohl die restliche Hinrunde verpasst. Zusätzlich könnte auch der formschwache Bobadilla aus der Startelf rutschen. Mit den Neuzugängen Usami und Schmid sowie Dong-Won Ji hat Schuster mehrere Optionen für die offensiven Außenpositionen.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Mainz – Augsburg vs. Mainz

Sieg Tottenham – Tottenham vs. Sunderland

Sieg Juventus – Inter vs. Juventus

= 10€ Einsatz ergibt 72€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

FSV Mainz 05: Schmidt-Elf auf Form-Suche

Wie schon in der Bundesliga gelang es Mainz auch am Donnerstag in der Europa League nicht, einen Vorsprung über die Zeit zu retten. Mit dem 1:1 gegen St. Etienne dürften die „05er“ jedoch wesentlich besser leben können als mit dem 4:4 am vergangenen Spieltag gegen Hoffenheim. Denn wie oft kommt es schon vor, dass ein Drei-Tore-Vorsprung zur Pause nach einer bärenstarken ersten Halbzeit noch verspielt wird?

Den Mainzern seit dem Wiederaufstieg 2009 jedenfalls zum ersten Mal. Rückblickend war natürlich die rote Karte geegen Bussmann ein entscheidender Faktor, jedoch wäre es zu einfach, alles auf die dadurch entstandene Unterzahl zu schieben. Nach nun vier absolvierten Pflichtspielen, in denen es nur einen mühsamen Erfolg im Pokal gegen Unterhaching gab (4:2 i.E.), muss der Schmidt-Elf attestiert werden, dass sie aktuell einfach noch nicht in Form ist.

Gut, dass es nun gegen Augsburg geht, denn keines der jüngsten fünf Duelle haben die Rheinhessen verloren. Dabei ging der selbsternannte „Karnevalsverein“ sogar viermal als Sieger vom Platz. Personell muss Schmidt neben den gesperrten Bussmann auch weiterhin auf Neuzugang Ramalho (Muskelverletzung) verzichten.

Hoffnung hingegen gibt es noch bei Balogun (Jochbogenimpressionsfraktur), der zuletzt mit Maske trainieren konnte. Alternativ könnte jedoch auch Kapitän Bungert, der gegen St. Etienne traf, in der Innenverteidigung neben Bell beginnen.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

In vier der jüngsten fünf Duelle zwischen beiden Mannschaften vielen mehr als zwei Tore. Wetten auf Over 2,5 bieten sich daher an und bringen Euch bei William Hill eine Quote von 1,91. Hier klicken & direkt bei William Hill darauf wetten!

Dabei scheint Mainz in Augsburg den Torreigen in der Regel zu eröffnen. In vier der jüngsten fünf Gastspielen schossen die „05er“ das erste Tor der Partie. Tifft der FSV auch am Sonntag zum 1:0-Führungstreffer, dann erhaltet Ihr bei William Hill für diesen Tipp den 1,8-fachen Gewinn. Hier klicken & direkt mit 100€ Neukundenbonus darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Mainz gewinnt. Hier klicken & mit einer 3,50-Quote auf Mainz-Sieg wetten!