FC Brügge vs Leicester: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 14.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Vardy durch? Unser Tipp: Leicester gewinnt gegen Brügge

Heiß auf seine CL-Premiere. Jamie Vard will mit Leicester in Brügge siegen. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Für Überraschungsteam Leicester beginnt das Abenteuer „Champions League“ mit einem Auswärtsspiel in Brügge (Anstoß: 20.45 Uhr, Jan-Breydel-Stadion, live auf Sky). Die Ranieri-Elf ist jedoch noch nicht in der Form der Vorsaison und startete eher mäßig in die neue Spielzeit. Gleiches gilt jedoch auch für die Gastgeber aus Brügge, die sich jedoch voll auf die eigene Heimstärke verlassen wollen.

Screenshot Quoten Brügge vs Leicester

Aufs Bild klicken & direkt die besten Quoten zum Spiel sichern!

FC Brügge: 2016 zu Hause noch ungeschlagen

Letztmals in der Saison 2005/06 nahm der FC Brügge an der Champions League teil. In einer Gruppe mit Juventus Turin, dem FC Bayern München und Rapid Wien sicherten sich die Belgier souverän den dritten Platz und durften daher nach der Gruppenphase wenigstens noch im UEFA Cup weiterspielen. Der dritte Platz dürfte auch in der aktuellen Gruppe mit Leicester, Porto und Kopenhagen das Minimalziel sein.

Dafür müssen die Mannen von Erfolgstrainer Michel Preud’homme, der bereits in seine vierte Saison bei den „Blau-Schwarzen“ geht, jedoch schnellstmöglich zu alter Stärke zurückfinden. In der belgischen Jupiler League hinkt der FC Brügge nach sechs Spieltagen deutlich den Erwartungen hinterher und steht mit sieben Punkten nur auf Platz zehn.

Dabei wurde keines der jüngsten drei Ligaspiele gewonnen, während die Preud’homme-Elf sogar zweimal als Verlierer vom Platz ging. Zu Hause jedoch haben die „Blau-Schwarzen“ auch in dieser Spielzeit noch nicht verloren (ein Sieg, ein Unentschieden) und bleiben damit im Jahr 2016 im heimischen Jan-Breydel-Stadion ungeschlagen. Verzichten muss Preud’homme am Mittwoch auf Refaelov, der aufgrund von Leistenproblemen wohl noch länger fehlen wird.

 

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg BVB – Warschau vs. BVB

Sieg Tottenham – Tottenham vs. Monaco

Sieg Leicester – Brügge vs. Leicester

= 10€ Einsatz ergibt 61€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Leicester City: Das Abenteuer beginnt

Nach der überraschenden Meisterschaft in der vergangenen Saison, folgt nun der nächste Akt des Märchens von Leicester. Die „Foxes“ spielen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte am Mittwoch auf der ganz großen internationalen Bühne der Champions League und wollen in einer durchaus machbaren Gruppe auch direkt die K.o.-Phase erreichen.

Es ist absolut bemerkenswert, dass es den Verantwortlichen des Vereines im Sommer gelungenen ist, den Kern des Kaders in der kaufstarken Premier League weitestgehend zusammenzuhalten. Lediglich mit Kante verließ ein Leistungsträger den Klub in Richtung Chelsea. Doch trotz nahezu identischer Truppe läuft es aktuell noch nicht so wie in der Vorsaison.

Nur vier Punkte hat der Verein aus East Midlands bislang in vier Ligaspielen sammeln können und verlor dabei beide Auswärtsspiele gegen Hull City und Liverpool. Aber wenigstens Toptorjäger Jamie Vardy scheint so langsam wieder ins Rollen zu kommen und traf in den jüngsten beiden Partien.

Verzichten muss Erfolgscoach Ranieri am Mittwoch wohl weiterhin auf die verletzten Mendy und Schlupp, während Simpson, der im jüngsten Ligaspiel gegen Liverpool angeschlagen ausgewechselt werden musste, noch fraglich ist. Ob es bereits für Rekordtransfer Slimani, der gegen Liverpool noch nicht im Kader stand, reicht, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Leicester traf in den jüngsten beiden Premier-League-Spielen bereits vor dem Pausentee. Wetten dass die Ranieri-Elf auch in Brügge in der ersten Halbzeit wenigstens ein Tor macht, bringen Euch bei William Hill den 2,1-fachen Gewinn. Hier klicken & direkt darauf wetten!

Dabei scheint Jamie Vardy, der zuletzt seinen Torriecher wieder gefunden hat, aussichtsreichster Kandidat für einen Treffer der Engländer zu sein. Trifft der Nationalstürmer der „Three Lions“ in Brügge, setzt William Hill darauf eine Quote von 2,50 an. Hier geht’s direkt zu den Quoten!

Unser Experten Tipp: Leicester entführt drei Punkte aus Brügge. Hier klicken & 5€ gratis Wettguthaben zur Champions League sichern!