FC Ingolstadt: Angelo Vier ist neuer Sportdirektor

Ex-Torschützenkönig bereits gegen Fürth vor Ort

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Samstag, 26.08.17 | 13:35
Angelo Vier übernimmt den Sportdirektor-Posten beim FCI

Angelo Vier ist neuer Sportdirektor in Ingolstadt. ©Imago/Björn Draws

Der FC Ingolstadt hat auf der vakanten Position des Sportdirektors Nägel mit Köpfen gemacht und dabei für eine Überraschung gesorgt. Wie der Verein am heutigen Freitag mitteilte, wird Ex-Profi Angelo Vier den Posten bei den Schanzern übernehmen.

Ex-Torschützenkönig zuletzt beim BFC Dynamo

„Die Aufgaben eines Sportdirektors haben einen enormen Stellenwert und können auf Dauer nicht interimsmäßig ausgeführt werden.“ , so Geschäftsführer Harald Gärtner in einer Pressemitteilung des Vereins. „Daher sind wir sehr glücklich, dass wir mit Angelo Vier eine hervorragende Lösung für diese Position gefunden haben. Die Strukturen, die damit wieder bestehen, haben uns stark gemacht.“

Nach dem kurzfristigen Ausscheiden des bisherigen Sportdirektors Thomas Linke übernahm Gärtner interimsweise die Aufgaben. Zuletzt war außerdem Christian Nerlinger für die verantwortungsvolle Position im Gespräch.

„ Will meinen Beitrag leisten, damit die Vereinsentwicklung positiv fortgeführt wird ”
Angelo Vier

Mit der Verpflichtung von Angelo Vier landet der FC Ingolstadt allerdings eine echte Überraschung. Der Ex-Profi, der unter Anderem für Werder Bremen, Arminia Bielefeld und Rapid Wien seine Fußball-Stiefel schnürte, wurde zwei Mal Torschützenkönig der zweiten Bundesliga und war zuletzt als Spielerberater sowie in beratender Funktion beim Regionalligisten BFC Dynamo tätig. 

Für Vier gaben laut dem Vorstandsvorsitzenden Peter Jackwerth vor Allem seine charakterlichen Eigenschaften den Ausschlag, zudem bringe er „ein weitreichendes Netzwerk mit“.

Vor seiner neuen Aufgabe beim FCI gibt sich der 45-Jährige Berliner ehrgeizig. „In den vergangenen Jahren ist hier hervorragende Arbeit geleistet worden, ich will meinen Beitrag leisten, damit die Vereinsentwicklung positiv fortgeführt wird.“, so Vier, der bereits beim heutigen Spiel gegen Greuther Fürth vor Ort ist.

Gewinnt Ingolstadt in Fürth? Jetzt wetten!