FC St. Pauli: Eine Chance für Justin Hoogma?

Hoffenheim-Leihgabe könnte Florian Carstens verdrängen

Justin Hoogma vom FC St. Pauli

Bis zum Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen: Justin Hoogma © Imago/DeFodi

Den Start ins neue Jahr hat man sich beim FC St. Pauli anders vorgestellt als mit nur drei Punkten aus den ersten vier Spielen. Ein Grund für die maue Ausbeute ist sicherlich die zu anfällige Defensive. Neben den neun Gegentreffern in den letzten vier Partien gab es im Team von Trainer Markus Kauczinski zwar durchaus auch noch weitere Problemfelder, doch ohne eine stabile Hintermannschaft wird es auch in den nächsten Spielen schwer.

Im Vergleich zur 1:2-Niederlage gegen Erzgebirge Aue am vergangenen Wochenende könnte St. Pauli am Samstag gegen Ingolstadt mit einer veränderten Viererkette beginnen. Während Routinier Jan-Philipp Kalla auf beiden defensiven Außenbahnen eine Option anstelle von Daniel Buballa oder Luca Zander darstellt, könnte auch die Innenverteidigung ein neues Gesicht erhalten.

Hoogma erst einmal in der Startelf

Christopher Avevor konnte im Jahr 2019 bisher nicht an seine starken Leistungen aus der Hinrunde anknüpfen, bleibt in Abwesenheit des verletzten Philipp Ziereis aber wohl dennoch als Abwehrchef gesetzt. Als Nebenmann aber könnte gegen Ingolstadt wie laut Bild im Training am Dienstag Justin Hoogma den Vorzug vor Florian Carstens erhalten.

Der im Winter von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehene Niederländer durfte bislang abgesehen von einem Kurzeinsatz gegen Union Berlin (3:2) nur bei der 1:4-Niederlage beim 1. FC Köln in einer Dreierkette mit Avevor und Carstens ran. Dabei lieferte der 20-Jährige eine durchaus solide Vorstellung ab, musste aber gegen Aue dennoch auf die Bank, als statt der Dreier- wieder eine Viererkette auflief.

Nun könnte sich Hoogma die erste Chance im Zentrum einer Viererreihe bilden, die der Youngster nutzen will. Und auch muss, damit sich die an die Ausleihe ans Millerntor geknüpfte Hoffnung, mit Spielpraxis nach Hoffenheim zurückkehren zu können, noch erfüllt.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bet90? Jetzt exklusiven bet90 Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf St. Pauli wetten!