FC Watford vs Crystal Palace: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 26.12.2016

Setzt sich Puncheon gegen Watson durch? Jetzt auf Watford gegen Crystal Palace wetten

Gefordert. Nach der Entlassung von Trainer Pardew gibt es für Palace um Puncheon (l.) keine Ausreden mehr. ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Am Boxing Day geht es wieder heiß her in der Premier League und den Auftakt macht die Partie zwischen Watford und Crystal Pallace (Abstoß: 13.30 Uhr, Vicarage Road). Während die Gastgeber im gesicherten Mittelfeld der Liga stehen und zuletzt zu Hause richtig aufdrehten, befinden sich die „Eagles“ aktuell in der Abwärtsspirale, sodass vor wenigen Tagen Trainer Alan Pardew entlassen wurde.

FC Watford: Überzeugen die „Hornets“ erneut vor heimischer Kulisse?

Nach der 0:2-Pleite bei Manchester City gab es auch am vergangenen Wochenende in Sunderland eine Niederlage für die Mannschaft von Walter Mazzarri (0:1). Verwunderlich war dies jedoch nicht, denn Watford zeigt seit geraumer Zeit zwei Gesichter in der Premier League. Auswärts gab es zuletzt mit nur einem Punkt aus den jüngsten fünf Ligaspielen regelmäßig fast nichts zu holen.

Zu Hause läuft es jedoch komplett anders bei den „Hornets“, die nur eines der vergangenen sechs Heimspiele verloren haben, während starke vier Siege bejubelt werden konnten. Die aktuelle Heimstärke ist es, die den Aufsteiger von 2015, der in der vergangenen Saison souverän die Klasse hielt, auch in diesem Jahr weitestgehend von der gefährdeten Zone fernhält.

Momentan hat der Club aus der Grafschaft Hertfordshire sieben Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und befindet sich im gesicherten Mittelfeld der Liga. Personell muss Mazzari wohl auf Ex-Bremer Prödl verzichten, der in der jüngsten Partie verletzungsbedingt ausgewechselt wurde. Darüber hinaus fehlen auch die verletzten Mariappa und Pereyra, während Okaka aufgrund von Oberschenkelproblemen fraglich ist.

Quoten

Crystal Palace: Starke Bilanz in Watford

Während Watford aktuell relativ sicher dasteht, rutsch Crystal Palace nach gutem Saisonstart von Woche zu Woche weiter ab und ist aktuell nur noch einen Punkt vom ersten Abstiegsplatz entfernt. Zehn Punkte hatten die „Eagles“ nach sechs Partien bereits auf dem Konto und konnten an den vergangenen elf Spieltagen nur noch weitere fünf hinzufügen.

Nur einen Sieg gab es für die Mannschaft in den vergangenen elf Ligaspielen, weshalb Pardew unter der Woche gehen musste. Auswärts warten die Londoner dabei mit zwei Unentschieden und drei Niederlagen bereits seit fünf Partien wieder auf einen „Dreier“. Das Gastspiel in Watford scheint da jedoch genau richtig zu kommen, denn die „Eagles“ sahen zuletzt immer gut an der Vicarage Road aus.

Keines der jüngsten fünf Gastspiele in Watford hat Crystal Palace verloren und fuhr dabei sogar dreimal mit drei Punkten im Gepäck nach Hause. Personell hat Palace einige Ausfälle zu beklagen und muss am Montag definitiv auf Sako, Tomkins, Wickham, Mandanda, Remy und Souare verzichten, während die Einsatzfähigkeit von Flamini (Leistenprobleme) noch ungewiss ist.

Jetzt aufs Spiel wetten! 

Aktuelle Wett Tipps

Durchschnittlich drei Tore fielen in den jüngsten drei Heimspielen von Watford, während es bei den vergangenen drei Auswärtsspielen von Crystal Palace sogar 6,6 waren.

Over 2,5 – 2,05 mit tipico – jetzt wetten

Crystal Palace traf in jeder der jüngsten sieben Auswärtspartien und dabei sogar fünfmal häufiger als einmal.

Over 1,5 Palace-Tore – 2,85 mit betway – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung: Die Quoten bei diesem Match sind uns für eine Kombiwette zu hoch, daher empfehlen wir diesen Favoriten-Wettschein.

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Chelsea – Chelsea vs. Bournemouth

Sieg Man Utd– Man Udt vs. Sunderlamd

Sieg Arsenal – Arsenal vs. West Bromwich

= 10€ Einsatz ergibt 25€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02