Gladbach vs BVB Dortmund: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 22.04.2017

Zweikampf zwischen Sokratis und Lars Stindl. Jetzt auf Gladbach gegen BVB Dortmund wetten!

Die Dortmunder Borussia um Sokratis (l.) ist am Samstag in Gladbach gefordert. ©Imago/Sven Simon

Bundesliga-Bonus:

AnbieterGutscheincodeWert 
InterwettenVIP*****

10€Jetzt einlösen!

tipicoMAX*****
10€Jetzt einlösen

Am Samstagabend kommt es am 30. Spieltag in der Fußball-Bundesliga zum Borussen-Duell zwischen Mönchengladbach und dem BVB (Anstoß: 18.30 Uhr, live auf Sky). Dabei dürfte sich den Zuschauern vor allem eine Frage stellen: Wie haben die Dortmunder das Viertelfinal-Aus unter Woche in Monaco verkraftet?

Borussia Mönchengladbach: Reicht es noch für Europa?

Die Gladbacher haben aktuell ganz andere Sorgen. Damit die Anhänger der Fohlenelf auch in der kommenden Spielzeit ihr Team in einem europäischen Wettbewerb unterstützen können, sollte sich die Borussia konstanter präsentieren als zuletzt. Zwar gingen der jüngsten 3:5-Schlappe gegen die TSG 1899 Hoffenheim zwei Siege voraus, zuvor blieben die Gladbacher jedoch in drei Partien sieglos.

Da dürfte es der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking ganz recht sein, dass mit dem BVB nun der letzte Gegner aus dem oberen Tabellenmittelfeld auf die Elf vom Niederrhein wartet. Zwar stehen danach nur noch Duelle mit Teams aus der Abstiegszone an, die schwachen Leistungen in den Hinspielen kosteten Heckings Vorgänger André Schubert jedoch den Job.

Thorgan Hazard und Raffael werden aufgrund von Knieproblemen vermutlich nicht zur Verfügung stehen, somit streiten sich Josip Drmic und André Hahn um den zweiten Platz im Sturm neben Kapitän Lars Stindl. Auf dem rechten Flügel könnt Hecking auf Ibrahima Traoré setzen, für Patrick Herrmann bleibt dann nur ein Platz auf der Bank.

Quoten

Borussia Dortmund: Hält die Tuchel-Serie?

Mit großem Optimismus hatte sich der BVB-Tross unter der Woche ins Fürstentum aufgemacht, nach 90 Minuten mussten sich die Dortmunder jedoch dem AS Monaco mit 1:3 geschlagen geben. Der Fokus dürfte nun auf dem dritten Tabellenplatz, der zur direkten Teilnahme an der „Königsklasse“ in der kommenden Spielzeit berechtigen würde, und dem Halbfinale im DFB-Pokal in der folgenden Woche gegen den FC Bayern liegen.

Doch ehe sich Dortmund mit dem deutschen Rekordmeister messen muss, steht das Auswärtsspiel in Gladbach an. Sahen die Chancen des BVB auf einen Sieg gegen die Fohlenelf in der Vergangenheit nicht immer rosig aus, hat sich dies unter Coach Thomas Tuchel zuletzt geändert. Unter ihm gewannen die „Schwarz-Gelben“ die jüngsten drei Aufeinandertreffen, im Hinspiel gab es einen klaren 4:1-Sieg.

Zwar könnte Tuchel angesichts des straffen Zeitplans einigen Akteuren eine Auszeit gönnen, ob der 43-Jährige dies im Hinblick auf die Wichtigkeit der anstehenden Partie aber riskiert, bleibt abzuwarten. Mit Marcel Schmelzer und Gonzalo Castro stehen zwei Spieler bereit, die unter der Woche nur teilweise bzw. gar nicht eingesetzt wurden. Raphael Guerreiro und Nuri Sahin müssten dann auf die Bank.

Aktuelle Wett Tipps

In 62% aller BVB-Spiele fielen bislang mehr als 2,5 Tore, bei Gladbach war dies in knapp der Hälfte aller Partien und an den beiden jüngsten Spieltagen der Fall. Zudem endeten auch die vergangenen 4 Borussen-Duelle mit jeweils mindestens 3 Treffern.

Tipp: Over 2,5. Einsatz: 10€. Gewinn: 15€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (32,80€)!

Dortmund konnte sich in 4 der zurückliegenden 5 direkten Duelle durchsetzen.

Tipp: Doppelte Chance X/2. Einsatz: 10€. Gewinn: 13€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (26€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Punkteteilung am Niederrhein. Jetzt wetten!