Gladbach vs Mainz 05: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 11.12.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.20 | 07:57
Lars Stindl im Zweikampf mit Danny Latza. Jetzt auf Gladbach gegen Mainz wetten!

Lars Stindl (2.v.r.) will mit Mönchengladbach endlich mal wieder gewinnen. ©Imago

[table “” not found /]

Am Sonntagnachmittag gastiert Mainz 05 im Borussia-Park und trifft dabei auf die Leidensgenossen aus Mönchengladbach (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky). Denn beide Mannschaften haben nach einer erfolgreichen letzten Spielzeit mit den Schwierigkeiten der Doppelbelastung spürbar zu kämpfen.

Borussia Mönchengladbach: Gelingt der Befreiungsschlag?

Für Gladbach-Coach Schubert wird die Luft immer dünner. Ganze acht Gegentore rieselte es innerhalb von vier Tagen. Zwar hießen die Gegner Dortmund und Barcelona, gegen die eine Niederlage eingeplant werden musste, andererseits blieb zuvor auch gegen Hoffenheim, Köln und Hertha der Erfolg aus. Insgesamt sind die Fohlen bereits seit acht Spielen sieglos.

Obwohl die Mannschaft immer wieder ordentliche Leistungen abruft, lässt die andauernde Ergebniskrise nur ein bescheidenes Zwischenfazit zu. Mit Platz 13 befindet sich die Elf vom Niederrhein näher an der Abstiegszone als an den angepeilten internationalen Plätzen. In den letzten vier Partien vor der Winterpause müssen folglich Resultate her, wenn die Saison nicht früh abgehakt werden soll.

In Barcelona änderte Trainer Schubert die Startelf gleich auf vier Positionen. Die dabei geschonten Raffael, Kramer und Wendt sowie der Gelb-Rot-gesperrte Stindl werden gegen Mainz wieder in der Anfangsformation erwartet. Zusätzlich wird wohl wieder auf die altbewährte Dreierkette um Abwehrchef Christensen vertraut, ohne die es in der Hintermannschaft deutlich an Stabilität mangelte.

FSV Mainz 05: Hohe Hürde im Borussia-Park

Für die Mainzer endete das Abenteuer Europa mit einem versöhnlichen Abschluss. Der 2:0-Sieg über Qäbälä änderte zwar nichts mehr am frühzeitigen Ausscheiden, rundete eine ordentliche Euro League-Saison aber gut ab. Letztlich scheiterte der Karnevalsverein weniger am eigenen Leistungsvermögen, sondern vielmehr an der mangelnden internationalen Erfahrung.

Gleichzeitig konnten die 05er nach zuletzt zwei Niederlagen in der Bundesliga wieder ein Erfolgserlebnis feiern und Selbstvertrauen für den Endspurt der Hinrunde schöpfen. Mut machen auch die letztjährigen direkten Duelle mit den Fohlen. Diese konnte der FSV nämlich beide für sich entscheiden. In den jüngsten fünf Aufeinandertreffen im Borussia-Park sprang dagegen nur ein Sieg heraus.

Mainz-Coach Martin Schmidt nahm genauso wie sein Gegenüber unter der Woche zahlreiche Veränderungen in der Anfangs-Elf vor. So fielen Torhüter Lössl sowie Malli, Onisowo, Brosinski und Balogun der Rotation zum Opfer. Obwohl ihre Vertreter ihre Sache ordentlich machten, werden alle fünf bei den Gladbachern wohl wieder von Beginn an auflaufen.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

In den jüngsten 5 direkten Vergleichen der Teams fielen insgesamt 13 Tore und damit im Schnitt knapp mehr als 2,5 Treffer pro Partie. Auch die in den letzten 3 Spielen nicht sattelfest stehenden Abwehrreihen lassen die Erwartung eines torreichen Spieles zu.

Over 2,5 – 1,66 mit bet365 – jetzt wetten

In 10 der 13 bisherigen Mainzer Liga-Spiele wurde der Ball auf beiden Seiten mindestens 1-mal aus dem Netz geholt.

Beide Teams treffen – 1,60 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf BTTS Ja empfehlen wir noch die beiden folgenden Tipps für einen risikoarmen Kombi-Wettschein.

160613_Teaser356_KLEIN_02

BTTS Ja – Gladbach vs. Mainz

1/X – Celta Vigo vs. FC Sevilla

Under 3,5 – Sturm Graz vs. Salzburg

= 10€ Einsatz ergibt 34€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02