Gladbach vs SC Freiburg: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 04.02.2017

Autor: Marius Siebelmann Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.20 | 07:58
Christoph Kramer am Ball. Jetzt auf Gladbach gegen Freiburg wetten!

Vergolden Christoph Kramer und Gladbach die drei Punkte aus Leverkusen? ©Imago

[table “” not found /]

Vor der Saison klang das Duell Gladbach gegen Freiburg noch nach Champions-League gegen Abstiegskampf, diese Vorzeichen haben sich vor dem anstehenden Duell am Samstag (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky) jedoch deutlich geändert. Während der Sportclub aus dem Breisgau im Mittelfeld der Tabelle rangiert, stecken die Gladbacher derzeit noch eher im Tabellenkeller fest.

Borussia Mönchengladbach: Letzte Heimniederlage im Jahr 1995

Durch den 3:2-Auswärtscoup gegen die Werkself aus Leverkusen konnten sich die Fohlen etwas Luft im Tabellenkeller verschaffen und dabei einen 0:2-Rückstand drehen. Unter dem neuen Coach Dieter Hecking war es der vierte Punkterfolg im zweiten Spiel, nachdem er sich in der ersten Partie mit einem torlosen Unentschieden gegen Darmstadt begnügen musste.

Getragen vom ersten Auswärtssieg in dieser Spielzeit, sollte es für die Borussia nun darum gehen, den Anschluss an das Tabellenmittelfeld herzustellen. Zudem lohnt sich ein Blick auf den Direktvergleich zwischen diesen beiden Teams: Seit zwölf Spielen ist Gladbach ungeschlagen gegen den SC Freiburg, die bislang letzte Heimniederlage gegen den SC datiert aus dem Jahr 1995.

Angesichts des zurückliegenden Erfolgs in Leverkusen dürfte Borussia-Coach Hecking am Samstag eine unveränderte Startelf ins Rennen schicken. Neuzugang Timothee Kolodziejczak wird also wohl erneut auf der Bank Platz nehmen, nachdem der Start des Innenverteidigers aufgrund eines Infekts etwas holprig verlief und er derzeit noch auf Formsuche ist.

SC Freiburg: Starker Aufsteiger

Zehn Punkte sammelten die Freiburger in den vergangenen fünf Spielen, nur der Rekordmeister aus München steht in dieser Hinsicht noch über dem SCF. Auch eine eventuelle Niederlage am Wochenende in Gladbach kann die Leistung der Freiburger und ihrem Trainer Christian Streich in dieser Saison kaum schmälern.

Der 2:1-Erfolg gegen die Hertha in der Vorwoche war bereits der achte Saisonsieg für die Breisgauer, die damit nach 18 Spieltagen schon einen Sieg mehr auf dem Konto haben als in der Saison 2014/15, die mit dem sportlichen Abstieg endete. Vor allem das Schwarzwald-Stadion stellt mit sechs Siegen einen erfolgsversprechenden Schauplatz für die SC-Auftritte dar, während in der Fremde erst acht Zähler eingefahren werden konnten.

Vieles spricht dafür, dass SC-Trainer Streich die gleichen elf Spieler wie am vergangenen Spieltag aufbietet. In der Innenverteidigung kehrte gegen Berlin Caglar Söyüncü zurück und bot eine ansprechende Leistung, für ihn musste Manuel Gulde weichen. Lukas Kübler wird wieder als Rechtsverteidiger agieren und den verletzten Pascal Stenzel ersetzen.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

7 der 9 Gladbacher Heimspiele endeten bislang mit einem Fohlensieg oder einem Remis. Außerdem ist die Heim-Bilanz gegen Freiburg einfach nur top.

Doppelte Chance 1/X – 1,20 mit bet365 – jetzt wetten

In 83% aller Partien mit Freiburger Beteiligung fallen im Schnitt über 1,5 Tore, bei Gladbach liegt dieser Wert bei 72%.

Over 1,5 – 1,22 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf Over 1,5 Tore empfehlen wir Euch folgende Wett Tipps für einen risikoarmen Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Over 1,5 – Gladbach vs. Freiburg

Sieg Bayern – Bayern vs. Schalke

1/X – Hertha BSC vs. Ingolstadt

= 10€ Einsatz ergibt 19€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02