Greuther Fürth: Robert Zulj zu Galatasaray?

Türkisches Medium berichtet von Interesse

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Mittwoch, 29.06.16 | 08:48
Jurgen Gjasula von Greuther Fürth

Braucht er bald einen neuen Partner im Zentrum? Jurgen Gjasula bangt um seinen Partner. © Imago

Neuer Interessent für Robert Zulj? Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass Eintracht Frankfurt ein Auge auf den Fürther Stürmer geworfen hat, scheint nun Galatsaray Istanbul seine Fühler nach dem Österreicher ausgestreckt zu haben. Dies berichtet zumindest das türkische Medium Haberturk.com. Wie seriös die Quelle ist, lässt sich indes nicht sagen. Dass Zulj, der nach BILD-Angaben in Frankfurt nur im Abstiegsfall ein Kandidat gewesen wäre, den Spitzenklub indes verstärken würde, ist fraglich.

Zulj dürfte gehen

Zweifelsohne spielte der 24-Jährige mit 18 Tor-Beteiligungen eine starke Saison. Dass dieses Niveau aber reicht, um Galatasarays Angriff auf die Spitze in der kommenden Saison zu unterstützen, scheint eher abwegig. Zuljs Vertrag in Fürth läuft noch bis 2017, sodass die Verantwortlichen bei einem guten Angebot (hoher sechsstelliger Betrag) den Leistungsträger ziehen lassen würden – wohin bleibt aber offen.