Hamburger SV: Trainerteam komplett

Goebbels wird Co-Trainer

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 15.01.21 | 13:03
Maik Goebbels beim Hamburger SV

Maik Goebbels ist der letzte Baustein im Stab von Christian Titz. ©Imago/Michael Schwarz

Christian Titz hat nun seinen kompletten Betreuer-Stab zusammen. Ein zweiter Co-Trainer hatte im Team des HSV noch gefehlt. Diese Lücke schließt nun der Maik Goebbels. Der Belgier erhält zunächst einen Vertrag für ein Jahr.

Besondere Qualifikationen neben dem Fußball

Goebbels kennt den deutschen Fußball bereits aus seiner Zeit bei Alemannia Aachen, wo er zwei Jahre als Athletik-Trainer gearbeitet hatte. Der Inhaber der A-Lizenz trainierte außerdem hauptverantwortlich den luxemburgischen Zweitligisten Norden 02. Seine besonderen Qualifikationen als ausgebildeter Nordic-Walking- und Ernährungstrainer können neue Komponenten in die Trainingsarbeit des HSV bringen.

Das bisherige Trainerteam hatte neben Titz aus Co-Trainer André Kilian und Torwart-Trainer Nico Stremlau bestanden. Unterstützt wurden sie bislang nur von Reha-Trainer Sebastian Capel und Athletik-Trainer Daniel Müssig.

Nach der Entlassung von Bernd Hollerbach im März hatte auch dessen Trainerstab gehen müssen. Anstelle von Co-Trainer Rodolfo Cardoso und Torwart-Trainer Stefan Wächter setzte Christian Titz auf seinen eigenen Vertrautenkreis, der nun um ein Mitglied ergänzt wird.

Noch kein Mitglied bei Interwetten? Jetzt anmelden & bis zu 150€ WM-Bonus sichern!