Hannover 96: Rückkehr von Artur Sobiech ein Thema?

Für den polnischen Angreifer sollen sich mehrere deutsche Klubs interessieren

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Samstag, 28.12.19 | 07:21
Artur Sobiech

Bis 2017 sechs Jahre lang für Hannover am Ball: Artur Sobiech. © imago images

Die Profis weilen zwar noch im Urlaub, aber dennoch laufen bei Hannover 96 die Planungen für die Rückrunde auf Hochtouren. Während bereits beschlossen wurde, dass die Vorbereitung auf die verbleibenden 16 Saisonspiele nicht unter südlicher Sonne, sondern in der Heimat stattfinden wird, lassen die angedachten personellen Veränderungen noch auf sich warten.

Spekulationen über mögliche Neuzugänge machen indes bereits einige die Runde. Für die Offensive, deren 22 Tore nur von vier Ligarivalen unterboten wird, gilt Valmir Sulejmani als Kandidat. Der 23-Jährige, der bis zu seinem Wechsel im Sommer 2018 zu Waldhof Mannheim 13 Jahre lang in Hannover ausgebildet wurde, ist aber nicht der einzige ehemalige 96-Angreifer, dessen Rückkehr ein Thema sein soll.

Sobiechs Frau als Wechselgrund?

So berichtet die „Neue Presse“ (Ausgabe vom 28.12.2019) auch davon, dass in Hannover über Artur Sobiech diskutiert wird. Der mittlerweile 29 Jahre alte Pole spielte bereits zwischen 2011 und 2017 für 96 und steht nach einem Intermezzo bei Darmstadt 98 seit Sommer 2018 in seiner Heimat bei Lechia Gdansk unter Vertrag.

In polnischen Medien wird aktuell spekuliert, dass Sobiech nach sechs Toren in 18 Spielen der laufenden Saison der Ekstraklasa auch aus privaten Gründen nach Deutschland zurückkehren könnte. Sobiechs Frau Bogna, eine Handballspielerin, hat im Gegensatz zu ihrem Mann Deutschland nicht verlassen und spielt seit Sommer für Borussia Dortmund. Die rund 200 Kilometer zwischen Hannover und Dortmund wären für das Ehepaar Sobiech vermutlich zu überbrücken.

Allerdings ist zum einen unklar, wie konkret das Hannoveraner Interesse am 13-fachen polnischen Nationalspieler ist. Und zum anderen soll es laut den polnischen Medienberichten mehrere Interessenten aus der 2. Bundesliga und der 3. Liga geben.

Auf der Suche nach einem passenden Wettanbieter? Alle betano Erfahrungen lesen und auf das nächste Hannover-Spiel wetten!