Arsenal vs ZSKA Moskau: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 05.04.2018

Autor: Tobias Peters Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 11:14
Trifft Özil wieder? Jetzt auf Arsenal gegen ZSKA Moskau wetten

Haushoher Favorit. Für Mesut Özil und den FC Arsenal soll Moskau nur eine Zwischenstation sein. ©Imago

UNSER TIPP: Über uns bekommt Ihr bei bet-at-home auf Arsenal vs ZSKA eine Top-Quote. Statt der regulären 1.36 tippt Ihr auf Arsenal-Sieg » hier mit der 10.00er-Quote! Ihr glaubt, ZSKA gewinnt? Dann tippt statt der regulären 8.06 tippt » hier mit der 15.00er-Quote!

Zum Viertelfinal-Hinspiel lädt der FC Arsenal am Donnerstag ZSKA Moskau ein (Anstoß: 21:05 Uhr, Emirates Stadium, live auf Sky). Dabei will die heimstarke Wenger-Elf direkt im ersten Duell schon einen großen Schritt in Richtung Halbfinale machen. Aber Vorsicht, gerade die Auswärtsstärke der Russen sollte auf keinen Fall unterschätzt werden.

FC Arsenal: Zu Hause erneut überzeugend?

Mit den beiden Erfolgen gegen Milan im Achtelfinale der Europa League sowie den jüngsten 3:0-Siegen in der Liga gegen Stoke und Watford scheint die Mannschaft von Arsene Wenger wieder zurück in die Spur gefunden zu haben.

Drei dieser vier Siege fanden dabei im heimischen Emirates Stadium statt, was den Trend der bisherigen Spielzeit absolut bestätigt. Denn wenn es eine gewisse Konstante in einer erneut durchwachsenen Arsenal-Saison gibt, dann die Heimstärke.

In der Premier League befinden sich die „Gunners“ als drittbestes Heimteam auf Champions-League-Kurs und in der Europa League wurden drei der fünf Partien vor eigenem Anhang gewonnen, während es eine Pleite gab.

Unterschätzen sollten die Londoner den kommenden Gegner jedoch nicht, denn in den bislang einzigen Duellen in der CL-Gruppenphase 2006 gab es eine Niederlage (0:1) und ein Remis (0:0). Personell ist neben den gesperrten Aubameyang auch Cech fraglich, der zuletzt aufgrund von Leistenbeschwerden fehlte.

ZSKA Moskau: Goncharenko-Elf auswärts deutlich gefährlicher

Mit einem 2:1-Sieg am vergangenen Wochenende in Rostow gewannen die Moskauer das dritte Pflichtspiel in Folge und bestätigten damit die gute Form seit dem Jahreswechsel. Nur in einem der sieben Pflichtspiele in 2018 ging die Mannschaft Viktor Goncharenko als Verlierer vom Platz, während es fünf Siege gab.

Dabei wurden die jüngsten drei Erfolge allesamt in der Ferne geholt, was mit Blick auf die Gastspielbilanz der Russen nicht wirklich verwunderlich ist. ZSKA fühlt sich auswärts nämlich deutlich wohler.

So führt die Goncharenko beispielsweise die Auswärtstabelle in der Premjer-Liga an. Aber nicht nur im heimischen Ligabetrieb überzeugen die Moskauer in der Ferne, sondern auch auf internationaler Bühne waren die Auftritte bislang stark.

Mit CL-Quali, „Königsklasse“ und Europa League bestritt ZSKA bereits sieben Auswärtspartien in dieser Spielzeit, von denen nur eine verloren ging, während es fünf Siege gab. Den letzten Erfolg feierten die „Pferde“ im Achtelfinale in Lyon, als nach einer 0:1-Heimpleite mit einem 3:2-Sieg in Frankreich das Ticket fürs Viertelfinale gebucht wurde. Personell fehlen die verletzten Vasin, Fernandes und Gordyushenko.

 

Unser abschließender Wett Tipp:

Arsenal gewinnt. » Jetzt mit 10.00-Quote (statt 1.36) bei bet-at-home wetten!

 

 

Weitere Wett Tipps zu Arsenal gegen ZSKA

Tipp mit wenig Risiko:
In den jüngsten neun Pflichtspielen der Londoner ist immer mehr als ein Tor gefallen.
Tipp: Over 1,5. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 12,20€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Die „Gunners“ schossen in 15 der jüngsten 16 Heimspiele immer mindestens ein Tor, während Moskau bislang in sechs der sieben internationalen Auswärtspartien traf.
Tipp: Beide Teams treffen. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 19,50€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Die Wenger-Elf ist heimstark und könnte der klaren Favoritenrolle durchaus gerecht werden.
Tipp: Arsenal gewinnt trotz HC 0:2. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 37€ Gewinn)