Heute: Augsburg vs Mainz: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 22.04.2018

Pablo de Blasis im Duell mit Marwin Hitz. Jetzt auf die Partie Augsburg gegen Mainz wetten

Pablo de Blasis (l.) hat von sechs Spielen gegen Augsburg erst ein verloren. Bleibt´s dabei? ©Imago

AnbieterAugsburg gewinntMainz gewinnt 
888sport4.406.80Jetzt wetten!
tipico2.203.40Jetzt wetten!
bet3652.103.30Jetzt wetten!

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

Setzt Mainz die Serie in Augsburg fort?

Der Fußball-Sonntag im deutschen Oberhaus beginnt diesmal in Augsburg, wenn der FCA den FSV Mainz 05 empfängt (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky). Während die Fuggerstädter sorgenlos im gesicherten Mittelfeld der Liga stehen, brauchen die „05er“ aktuell im Abstiegskampf jeden Punkt und hoffen daher die jüngste Serie in Augsburg fortsetzen zu können.

FC Augsburg: Wo ist die Heimstärke geblieben?

Auch im vierten Auswärtsspiel in Folge blieb die Mannschaft von Manuel Baum am vergangenen Wochenende ungeschlagen und holte einen Punkt in Wolfsburg (0:0). Zu Hause hingegen gelang es den Fuggerstädtern zuletzt nicht die eigenen Fans zu verzücken.

Die vergangenen vier Partien vor eigenem Anhang gingen nämlich allesamt verloren. Dabei enttäuschte sowohl die Offensive mit nur zwei geschossenen Treffern als auch die Defensive, die satte zehn Gegentore zuließ.

Insgesamt befindet sich der FCA mit lediglich fünf Heimsiegen in dieser Saison nur auf Platz 15 der Heimtabelle (hier direkt mit 1.73-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Mainz nicht verliert). Dennoch soll gegen die abstiegsbedrohten Mainzer endlich mal wieder dreifach zu Hause gepunktet werden, um damit auch gleichzeitig die 40-Punkte-Marke zu knacken.

Personell fehlen definitiv die verletzten Baier, Framberger und Jakob sowie der gesperrte Moravek. Darüber hinaus steht auch hinter den jüngst angeschlagenen Finnbogason und Heller ein Fragezeichen für Sonntag.

FSV Mainz 05: Seit drei Gastspielen in Augsburg ungeschlagen

Einen enorm wichtigen 2:0-Heimsieg sackten die „05er“ am vergangenen Montag gegen Freiburg ein. Der FSV konnte dadurch dank des besseren Torverhältnisses den Sportclub überholen und steht wieder über dem Strich.

Diese Position will die Mannschaft von Sandro Schwarz logischerweise bis zum Saisonende verteidigen, jedoch muss dafür in der Ferne minimal eine Schippe draufgelegt werden. Die Rheinhessen haben in dieser Spielzeit nämlich erst eines der 15 Auswärtsspiele gewonnen.

Mut, dass sich diese Bilanz am Sonntag verbessert, macht jedoch die jüngste Historie gegen den FCA. Sechs der vergangenen acht Duelle konnte der FSV gewinnen und ging dabei nur einmal als Verlierer vom Platz. In Augsburg gab es dabei zwei Siege und ein Remis bei den letzten drei Gastspielen.

Vor allem treffsicher zeigten sich die Mainzer stets gegen die „Fuggerstädter“ und erzielten in den jüngsten zwölf Aufeinandertreffen immer mindestens ein Tor (hier direkt mit 1.40-Quote auf Mainz trifft bei Interwetten tippen). Personell fehlt der verletzte Berggreen, während Schwarz bis Sonntag noch auf die ein oder andere Rückkehr der zuletzt angeschlagenen Bungert, Balogun, Onisiwo, Bell und Muto hofft.

Unser abschließender Wett Tipp:

Form und direkter Vergleich sprechen klar für die Gäste, weshalb für einen Tipp auf Auswärtssieg für Mainz empfehlen. Dazu gibt es für unsere Leser eine Sonderaktion von 888sport » Jetzt beliebige Wette platzieren & doppelten Gewinn kassieren.